Schutz

Ich entbinde und befreie mich jetzt

von den Schatten, überholten alten Überzeugungen, Ängsten, Dogmen und blockierenden Glaubenssätzen, von ausgesprochenem und nicht ausgesprochenem, von geknotetem und besprochenem, von karmischem und anhaftendem, sowie bindendem. Von ihrer Ursache und ihrem Kern. Dies alles lasse ich los, ich entbinde mich davon, sowie ich alle anderen Beteiligten davon entbinde und sie alle in Frieden loslasse. Ich lasse das alles jetzt los, in Frieden und ich bin frei.  

                                                                         Maria Theim

 

DIESE TÜR ENTHÄLT DHARANI`S

  • Die Verbindung zu Erzengel Michael
  • Das Siegel Michael`s
  • Vergebung und Entbindung von Negativen
  • Klang: Sarva Dharman Kapitel 18, Vers 66 der Srimad Bhagavad-Gita

Frei übersetzt: Gib alle frommen Bräuche/blockierende Glaubenssätze auf und begib dich in meinen "all -einigen" Schutz: Ich werde dich von allem Übel befreien, trauere nicht.