Praxis  und  Schule  für  geistiges  Heilen

Schau rein,  komm an, fühl dich wohl...  



Für  mehr  Informationen  bitte  aufs  Bild  oder den Button  klicken:

Gästebuch,  Erfahrungsberichte,  Dankschreiben...


Gerne per E mail an:  mariahikade@gmail.com


Sabrina

Erfahrungsbericht:

Ich hatte bereits mehrere Termine mit Maria. Durch meine Mutter bin ich vor Jahren auf sie gestoßen. Ab dem ersten Moment habe ich ein unglaubliches Vertrauen, eine Ruhe und Frieden in ihrer Nähe empfunden und das obwohl ich sie noch gar nicht kannte.

 

Bei unseren aktuellen Termin ging es ums Thema manifestieren.

Ich habe mir bereits im Vorfeld bewusst gemacht was ich möchte und mir ein Visionboard erstellt. Die drei großen Ziele: Traumjob, Hochzeit und Eigenheim. Ich habe ihr erklärt wie meine bisherigen Versuche vom manifestieren waren. Anschließend erkläre mir Maria welche Schritte zum erfolgreichen Manifestieren nötig sind:

1. den Körper entspannen

2. das Herzchakra öffnen

3. „Bestellung beim Universum abgeben“ (Genaue Vorstellung und ins Gefühl gehen bereits in der Situation zu sein)

4. nur noch positiv denken und keinen Zweifel mehr haben

Wir haben das ganze geübt. Leider könnte ich nicht richtig ins Gefühl kommen. Was uns zum eigentlichen Problem geführt hat. Ich kann meinen Verstand nicht loslassen. Kleine Knötchen an den Augenbrauen deuten auf eine Blockade im dritten Auge. Diese gilt es zu lösen.

Eine wichtige Aufgabe die ich nun lernen muss, ist meinen Verstand/Gedanken loszulassen.

Ich BIN nicht mein Körper und meine Gedanken ich HABE einen Körper und Gedanken.

Im Gespräch habe ich auch eine der wichtigsten Erkenntnisse seit langem gemacht. Ich begrenze mich selbst. Ich habe mir Ewigkeiten einen genauen Plan für mein Leben im Kopf vorgeben. Ohne das eine klappt das andere nicht. Ich habe es quasi so beim Universum bestellt, dass wir erst unseren Bauplatz bekommen können, wenn ich meinen Traumjob habe und wir bereits verheiratet sind.

Meine Aufgabe ist es nur innere Beschränkungen zu lösen.

Vertrauen ins Leben, großes Thema das mir schon lange bewusst ist.

Sobald ein Zweifel kommt, Licht rein schicken und den Zweifel zerstören. Bestellung durch erneutes manifestieren wieder aufgeben beim Universum.

Ich vergönne mir mein Glück nicht. Das haben wir dann auch herausgefunden. Das war mir zwar auch irgendwie immer mal wieder aufgefallen allerdings werde ich künftig diesbezüglich achtsamer sein.

Wichtig beim manifestieren ist auch: Es muss ausgehen können wie auch immer. So wie gewünscht oder auch. Akzeptanz ist das Stichwort.

Mein starkes Bedürfnis Verbundenheit macht mir auch oft Angst im Bezug auf den Tod von Angehörigen. Maria hat mir erklärt der Tod ist eine Heimkehr. Dadurch habe ich einen anderen Blick darauf bekommen.

Das Grundlegende Problem aktuell ist, dass ich komplett zersplittert bin. Mir fehlt die Basis. Daran werde ich nun arbeiten.

Ich freue mich auf künftige Termine und Maria zeigen zu können was ich mir schon alles tolles ins Leben manifestieren konnte. Ich danke dir von ganzem Herzen ein Leuchtturm in meinem Leben zu sein wenn ich mal wieder die Orientierung verloren habe.

Grüße Sabrina


Diana

Liebe Maria,

Ein aufregendes, faszinierendes Erlebnis. Eine liebevolle und sehr intensive Erfahrung immer mit dem Wissen und Vertrauen in guten Händen zu sein, vom Licht geführt und einen weiteren Schritt in die Selbstheilung gegangen zu sein. Danke, Danke Danke!


Pamela

Hatte sehr starke Rückenschmerzen. Im MRT wurde ein Bandscheibenvorfall und eine Entzündung in der LWS festgestellt. Meine Schmerzen und Verspannungen, waren nach der Behandlung bei der Maria weg. Ich fühlte mich leicht und beweglich und freue mich, dass ich wieder gesund werde. Liebe Maria! Vielen Dank!


Michaela

Liebe Maria,

Als ich meinen ersten Termin bei Maria hatte habe ich mich ab dem Moment als ich durch die Gartentür kam, willkommen gefühlt. Nicht fremd oder distanziert, sondern als würde man sich bereits kennen.  

Eine Behandlung dieser Art habe ich noch nie erlebt und es war für mich eine andere Welt wie jeder Arzt oder Heilpraktiker zuvor, ich würde sagen viel tiefgreifender. Ich habe seitdem in sehr vielen Momenten an die Termine zurück gedacht und dadurch nochmals Kraft getankt. Ich kann definitiv sagen, dass sich dadurch für mich viel verbessert hat, zum einen offensichtliche Beschwerden wie ein ständig verspannter Rücken der seitdem einfach verschwunden ist, aber auch Dinge die weiter unter der Oberfläche liegen und die schwerer in Worte zu fassen sind.

Ich bin froh und dankbar es ausprobiert zu haben und hoffe ich kann noch lange davon zehren. 

Ich habe mich wirklich rundum wohl gefühlt und freue mich dich wieder zu sehen! 

Vielen Dank liebe Maria! 


Irene

Ich bedanke mich von Herzen für deine Leistung! Ehrlich gesagt, war ich nicht sicher ob es für mich passt. Jetzt habe ich vieles gelernt und mir gehts viel besser!

Dankeschön Lg Irene


Ronald

Liebe Maria!!!

Meine Erwartungen haben sich gelohnt. Ich fühle mich wesentlich leichter und sehr zufrieden! 

Herzlichen dank für alles

Lg Ronald


Natalie

Meine Liebe Maria <3 <3 <3

Ich kann es nicht in Wörter fassen, wie ich mich gut fühle. Ich bin wie neu Geboren. Ich bin dankbar das ich dich getroffen habe. Unbeschreiblich. Ich danke Gott, das er dich gegeben hat.

Mit liebe Grüße Natalie :) <3 <3 <3


Irma

Liebe Maria,

Vielen Dank für ihre Behandlung! Es hat mir gut getan und geholfen!

Liebe Grüße von Irma H.


Nicole

Liebe Maria,

Nach der ersten Behandlung ging es mir schon immer danach wieder super, ob körperlich oder seelisch. Ich war schon sehr oft hier, weil es die beste Anlaufstelle ist. Danach fühle ich mich immer sehr locker und kann mich von meinen Problemen lösen. Während der Behandlung fühle ich mich auch sehr geborgen und bin in guten Händen.


Natalia

Erfahrungsbericht:

Heute war ich bei Maria, mir hat es gefallen. Natürlich, Musik war sehr beruhigend. Die ersten 10 min. waren etwas gespannt. Nach einer halben Stunde ungefähr, kam das physische, die ganzen Muskeln waren entspannt. Die seelische und emotionale Entspannung kam später, ungefähr 20 min. und ich habe ein bisschen Problem mit der Sprache gehabt, sonst war aber alles in Ordnung. Alles war im ganzen normalisiert und da wo ich Schmerzen gehabt habe war vorbei. Also Schmerzen war auch vorbei. Ich habe mehr Erfahrung über Wasser bekommen, das mehr Fähigkeiten hat. Es kann nicht nur beim entgiften helfen sondern auch seelisch reinigen und allgemein sehr gute Erfahrung und Heilung.


Melanie

Liebe Maria,

als ich hergekommen bin, war ich überraschenderweise doch ziemlich aufgeregt, obwohl ich dachte, alles halb so wild, aber meistens ist es ja nie leicht, wenn man mit sich und seiner Vergangenheit konfrontiert wird. 

Die Sitzung war sehr anstrengend, schmerzhaft, anfangs auch peinlich, weil ich zum 1. mal in meinem Leben, einem anderen Menschen ein Geheimnis anvertraut habe, wo ich dachte, ich würde es niemals tun. 

Als ich es gesagt habe, habe ich mich ganz schrecklich gefühlt, doch du hast mich beruhigt und mir das Gefühl gegeben, dass es ok sei, ebenso hast du mir das Verständnis für die Sache gegeben und hierfür Danke ich dir aus tiefstem Herzen. Ich fühl mich so wahnsinnig erleichtert. 

DANKE Deine Melanie


Marina

Erfahrungsbericht:

Freiheit, Erleichterung!!!

Gefühl in der Luft zu schweben tut sehr gut.


Susanne

Erfahrungsbericht:

Auf meiner aktuellen Reise zu mir, traf ich auf Maria zur richtigen Zeit. Zur Verbindung und Wiederherstellung zu mir in meinem geschützten mystischem Raum, konnte alles wieder fließen. Danke für diese besondere Erfahrung, die ich gerne weiter empfehle.


Julia

<3 lichen Dank für diese besonderen 2 Stunden. 2 Stunden die endlich mal "nur" Für mich waren. Ich freue mich auf die Zeit wieder gestärkt und ganz in mir meine Familie zu genießen. Mein Akku war so leer ich hätte nicht gewusst wie ich so meinen Alltag hätte wieder bestreiten können. Jetzt hab ich wieder Mut weiterzumachen. 

Danke <3


Florian

Erfahrungsbericht:

Ich heiße Florian und bin 38 Jahre alt. Ich bin auf Empfehlung eines Freundes zu Maria gekommen, da ich immer wieder von Ängsten um die Zukunft oder um meine Gesundheit geplagt werde. Am Anfang der Sitzung war ich mir noch unsicher worauf das hinausläuft. Aber so nach und nach wurde immer mehr klar, das es sich um ein Trauma aus der Kindheit handelt. Im Laufe der Sitzung wurden dann immer mehr Blockaden aufgedeckt von denen ich nicht gedacht hätte das diese den Körper so belasten können. Maria hat dann auf ihre Art und weiße die Blockaden behandelt, so das ich sagen kann das es mir auf jeden Fall besser geht. Klar ist aber auch das es mehr wie nur eine Anwendung benötigt um alles zu behandeln. Aber was ich sagen kann ist, das sie einem die Möglichkeit mitgibt seinen inneren Schweinehund zu bekämpfen und Parole zu bieten. Das Fazit vom heutigen Tag ist, das ich jederzeit wieder zu ihr komme und mich von ihr behandeln lasse wenn es mir nicht so gut geht.


Erika

Erfahrungsbericht:

Als ich ankam, war ich:

  • Anspannung/Verspannung
  • Härte
  • Starre im Blick
  • Ohnmacht
  • Schmerzen/Leiden

Bei mir selbst ankommen, wie geht das? Bilder? Durch die Hilfsanleitung kommen Bilder. Emotionen benennen, fällt mir schwer.

  • Ich konnte es in der Behandlung
  • Ich habe mich als Kind gesehen und die Emotion der Erniedrigung und Angst nochmal erlebt
  • Ich hab mich befreit gefühlt
  • Ich habe meine Mutter gesehen, ich habe ihr ihren Rucksack zurückgegeben. Ich bin nur das Kind!

Dieser Satz hat mich erstaunt: Es tut mir leid, das ich dir deinen Rucksack genommen habe. Ich bat meine Mutter um ihren Segen, mein Leben genießen zu dürfen. Ich fühle mich leichter. Ich habe das "Einrenken" als Befreiung empfunden.

  • Ich fühle mich weicher, gerader, ich kann besser Durchatmen.

Danke dafür


Viktoria

Liebe Maria,

ich habe nach der Behandlung freudestrahlend das Haus verlassen. Ich habe nach langer Zeit endliche meinen Wunden Punkt entdeckt und weiß nun besser damit umzugehen.

Ich denke jeden Tag an die Punkte die wir besprochen haben. Ich bin sehr glücklich eine solche Erfahrung gemacht zu haben.

Ich sage nur: Danke, Danke und nochmal Danke :)

Vielen Dank und liebe Grüße

Viki


Helga

Erfahrungsbericht:

  • Ankommen: 
  • Bedrückt, klein, ängstlich
  • Innerer Druck
  • Hitze, Zu, Spannung
  • Danach:
  • Offen
  • Leichter
  • Körperlich platt, aber wohltuend: wie nach einer schweren Prüfung, wo es abfällt - Stress, Angst, Druck
  • Wohlig <3

Julia

Liebe Maria,

Ich gehe leichten Fußes und Herzens wieder nach Hause, Ich bin froh und erfüllt, dass sich Dinge lösen konnten und ich wieder in meine Gefühle gekommen bin. Vielen Dank für deine einfühlsame Art, wie du mich auf der Reise zur Heilung begleitest.

Danke Danke Danke <3


Petra

Liebe Maria, 

vor ein paar Wochen erhielt ich von meinem Arzt die Diagnose Bandscheibenvorfall.

Er würde noch eine 2. Meinung einholen und dann wohl operieren. Puh, das saß.

Da für mich eine Operation eigentlich keine Option ist, da ich der Überzeugung bin,

dass es für jede Krankheit eine Ursache gibt, musste ich mir zuerst anschauen, was

mein Körper mir damit sagen möchte. Und da bin ich mal wieder bei Dir gelandet.

Und das war die beste Idee!! :-))

Mit Deiner wunderbaren Arbeit haben wir gemeinsam meine Themen bearbeitet, meine

Blockaden im Körper gelöst und Heilung geschehen lassen. Nach der 2. Behandlung bei

Dir bin ich überzeugt, dass meine Bandscheibe auf dem besten Weg ist, sich selbst zu 

heilen, da der Weg nun frei gemacht wurde.

Mir hat es wieder bestätigt, dass der Körper mit einer Krankheit aufzeigt, 

was nicht im Lot ist. 

Und Du liebe Maria, bist der beste "Arzt" dazu, auf der seelischen, geistigen und

körperlichen Ebene, alles zusammen.

Ich Danke Dir von Herzen!!!

Petra


Christa

Manchmal weiß man selbst nicht, was so alles in einem steckt …

Ich jedenfalls war erstaunt, was man finden kann, wenn man tief gräbt oder - in meinem Fall – tief graben lässt.

Ohne es von langer Hand geplant zu haben, fand ich mich kürzlich auf einer weichen Liege in Marias Praxis wieder und über mir schwebten Hände, die wundervolle Energie in meinen Körper strömen ließen. Ich fühlte mich wohl und geborgen, bis … ja bis die Arbeit so richtig begann.

Ich hatte Maria nicht wegen körperlicher Beschwerden aufgesucht, ich wollte Unterstützung bei inneren Prozessen, von denen ich überzeugt bin, dass es meine eigenen Hausaufgaben sind, die ich zu erledigen habe. Und dafür war ich in Marias Praxis absolut am richtigen Platz.

Maria führte mich liebevoll und sanft in Bereiche, die sich dem Bewussten entziehen, denn dort gab es einiges zu tun. Dies erforderte mehr als einmal meine Zustimmung und Mitwirkung und katapultierte mich teilweise weit aus meiner so gewohnten und ach so angenehmen Komfortzone heraus. Doch mir war bewusst: nur so kann Heilung geschehen.

Wer Maria kennenlernt, begegnet einer wundervollen, sympathischen Frau mit weitreichender Verbindung zur Geistigen Welt. Ihr eröffnen sich Einblicke in Ebenen, die uns "Realisten” verschlossen sind.

Ein Besuch in Marias Praxis erfordert Mut, Neuem und Ungewohntem Einlass zu gewähren und die Grenzen unseres vernunftgesteuerten Verstandes zu überschreiten. Wer dafür offen ist, trifft in dieser “Praxis für Geistiges Heilen” nicht nur auf ansprechende und angenehme Räumlichkeiten, deren heilende Energie bereits beim Betreten spürbar sind, sondern auch auf eine Heilerin mit feinsinnigem Einfühlungsvermögen und außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Liebe Maria, vielen herzlichen Dank für Deine wunderbare Behandlung. Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt und es sind wohl noch so einige Meter zu gehen. Wäre schön, wenn du mich auch dabei noch begleiten würdest.

Christa


Judit

Liebe Maria,

ich kam in deine Praxis in einer sehr schwierigen Lebensphase meines Lebens, war voller Aufregung was mich erwartet, tausende Gedanken im Kopf gehabt, als die Tür aufgemacht war, stand vor mir eine strahlende Frau. Ich tritt in das Haus ein und fand mich in einer Idylle. Eine wunderschöne Atmosphäre mit vielen Details in der ich gleich eine sehr positive Energie spürte. Unsere Sitzung war tränenreich, viele Emotionen, Blockaden wurden gelöst. Ich wurde mit meinen Fehler, mit den offenen Fragen in mir konfrontiert um besser zu verstehen, wo u. wieso für meine Trennung meine Selbstverantwortung lag. Viele Themen wurden thematisiert auf die Oberfläche gebracht, damit ich verstehen, nachvollziehen kann, wie ich abschließen kann und nach vorne schauen darf.

Ich bin sehr dankbar für diese innere Reise mit dir.

Alles Liebe u. Gute! Judit


Tatjana

Liebe Maria,

heute bin ich mit starken Schmerzen im Lendenwirbelbereich gekommen. Innerhalb kürzester Zeit, nach Behandlungsbeginn spürte ich eine Erleichterung und die Schmerzen wurden weniger. Auch die Verspannungen im Nackenbereich lösten sich wunderbar. Da ich nicht zum ersten mal bei dir bin, kann ich nur sagen vielen herzlichen Dank für all das, was du für mich und meinen Körper gibst. Du bist immer die beste Hilfe. Danke für alles.

Liebe Grüße Tatjana

 


Rita

Hallo Maria,

hier noch mein Erfahrungsbericht. Anfangs bin ich mir dieses mal selbst im Weg gestanden, aber durch Deine gezielten Fragen, haben sich meine Erwartungen aufgelöst und ich konnte die Hilfe und Energie annehmen. Ich fühle mich wieder leichter, von einer Last befreit und voll Energie. Alleine, wenn ich daran denke, fühle ich noch die Energie durch meinen Körper laufen. Auch kann ich wieder durchatmen. Ich werde mir diese Energie bewahren und in meine Heilung einbringen. Wieder einmal bin ich total fasziniert von Deiner Gabe und Danke, Danke, Danke Dir und den Engeln.

Liebe Grüße Rita


Susanne 

Liebe Maria,

Ich war skeptisch, aber total neugierig. Hatte keinerlei Vorstellung. Wollte es ausprobieren, auf mich zukommen lassen. Atmosphäre ist beruhigend, entspannt, friedlich, ankommen, zu Hause fühlen, gemütlich und friedvoll. Behandlung ist mit sich selbst auseinandersetzen, ganz ganz neue Wege gehen, sich für Dinge, Gedanken öffnen. Eine noch nie dagewesene Erfahrung, auch schmerzlich, traurig, anstrengend und doch wahnsinnig intensiv und zum Schluss ein noch nie so befreiendes Gefühl, es tut soooo gut, vollkommene Dankbarkeit, Zufriedenheit und totale Wärme in und am ganzen Körper. Nicht in Worten zu beschreiben. Einfach unglaublich.


Jana

Liebe Maria

Am Anfang war ich sehr skeptisch, aber optimistisch. Ich glaube sehr an Spiritualität, nicht unbedingt Religion, aber an etwas übersinnliches. Und in gewisser Hinsicht, war es etwas übersinnliches. Es war eine Selbsterfahrung, aber wie durch eine andere Person. Mir fehlen die Wörter um das zu erklären. Es war für mich, wie wenn jemand in seine Gefühle eindringt und diese zum Vorschein bringt, welche man selbst nicht aussprechen konnte. 

Wie schon gesagt, es ist nichts zum Vorschein gekommen, was ich nicht schon selbst wusste, aber mir teilweise noch nicht eingestanden habe. Einerseits war es erleichternd, aber andererseits auch belastend, da ich nun weiß was ich tun muss und das ist ein großer Schritt.


Laura

Liebe Maria, 

Ich komme echt immer mega gern zu Dir!

Danach fühlt man sich immer wie ein neuer Mensch :) Man kommt hier richtig zur Ruhe und man kann sich fallen lassen. Besonders das Einrichten am Ende tut sehr gut. Du bist immer sehr offen und hilfsbereit :) Dankeschön!!!

Deine Laura


Iris

Liebe Maria,

Seit 15 Jahren komm ich und meine Family zu dir. Egal ob seelischer oder körperlicher Schmerz, du gehst mit mir in den Schmerz, haltest aus und heilst. Ich danke dir von ganzem Herzen das du immer für uns da bist und bist wer du bist.

Die schlimmsten Zeiten in unserem Leben haben wir mit dir durch gestanden. Ich wüsste nicht was wir ohne den Unfall gewesen wären wenn wir dich nicht bei diesem Unfall gehabt hätten. Wir haben dir unser Leben zu verdanken. Ich hoffe das du das weißt, wie dankbar wir dir sind. Wir werden immer, immer, immer so dankbar sein, das du dich da mit uns verbunden hast und uns da so durch getragen hast. Und ich werd auch nie vergessen, das du zu meinem Sohn gekommen bist, wo ich auch nicht wusste was mit ihm wird. Ich habe ja auf der Intensif geschafft und mich gefragt kriegt er das gut hin, oder bleiben Schäden? Danke das du auch immer auf unsere Buben schaust das es auch ihnen gut geht und das ihnen körperlich wie seelisch nix fehlt. Wir hatten viele, viele Krisen und in unseren schlimmen Zeiten und auch schlimmsten Zeiten, warst du da und hast es wieder repariert und dafür bin ich dir wirklich unendlich dankbar. Und ja, ich bin auch so unendlich froh, das ist mein Mann auch, das weiß ich, das wir dich haben und ja das du das für uns immer reparieren kannst.

Dann nochmal tausend Dank.


Christian

Liebe Maria,

Ankunft zu früh (wie immer) rastlos, gehetzt, Kopf schon im nächsten Termin. Währenddessen (Behandlung) Anfangs sehr kopflastig, dann doch Absprung geschafft und voll ins Vertrauen gegangen. Nach dem entspannt, geerdet, tut so gut! 

Dankeschön :) Christian


Angelika

Vorher:

belastet, gestresst unruhig, unsicher, depressiv, müde erschöpft, verkrampft, mehr in der Vergangenheit leben, negativ Opferhaltung! Blockiert! Resigniert

Nachher:

wach, ruhig, bewusster, entspannter, klarer, frischer, ich freue mich auf neue Dinge die ich tun kann und ausprobieren werde! Neue Sichtweise, mutiger für Neues!


Helga

Liebe Maria,

bei meiner Ankunft in der Untereggerstraße war meine Stimmung belastet von Lustlosigkeit und dazu kam die Angst vor dem Fahren auf der Autobahn.

Als ich 3 Std. später aus dem Haus ging, hab ich verstanden, dass es besser für mich ist, eine biegsame Birke zu sein, statt einer kraftvollen Eiche und dass ich durch den freien Willen entscheiden kann, wie ich leben will: Mit Schwere und Opferhaltung oder mit Freude, Gesundheit und ganz viel Danke, Danke, Danke.

 

Danke liebe Maria, dass du mir in manchem die Augen geöffnet hast und dass ich die wohltuende Wärme deiner Hände spüren durfte.

Eine behütete und freundliche Zeit wünscht dir Helga.


Peter

Liebe Maria,

bei dir in der Praxis kann ich mein Kopf, mein Alltag für die Behandlung herunterfahren und genießen. Hier kann ich wieder Kraft tanken und fühle mich dann wieder voller Energie. Die Maria findet auch immer die richtigen Worte, seine eigenen Gedanken wieder zu finden und zu stärken.

Ich fühle mich wohl bei ihr.


Miriam

Liebe Maria,

als ich die Türe betrat, war ich sehr aufgeregt, nervös und unsicher. Auf der Liege kam die Entspannung nach und nach, Stück für Stück. Ich bin zum Kern meines Leidens, Wiederstand gestoßen. Ich fühlte mich nicht geliebt, allein und wertlos, wusste es nicht genau einzuordnen. Jetzt weiß ich, das ich mich geliebt fühle und es auch darf. Das ich ganz allein dafür verantwortlich bin mich so zu fühlen. Mein verletztes Kind habe ich in mich aufgenommen, wir sind eins geworden. Ich darf loslassen, loslassen um das Leben zu führen, das ich will. Ich darf Leben, was ich für richtig halte und fühle und muss dies in meine Handlungen einbringen. Ich muss und will nach meinem Herzen handeln und mein Herz entscheiden lassen. Vom Kopf ins Herz kommen und das Leben, leben lassen. Nicht zu viel denken, sondern fühlen und handeln. Darauf vertrauen, dass ich richtig handel und es gut für mich ist. 

Danke!


Johanna

Ich habe mich sicher gefühlt. Wunderbare innere Wärme. Entspannung, Leichtigkeit. Verkrampfung war weg. Ängste haben sich gelöst. Trauer hat sich aufgelöst. Trauer wurde hochgeholt, aber dann in ein viel schöneres Gefühl umgewandelt. War einfach nur schön! Hoffnung auf besseres ist wieder da. Ich schaffe es (Dank Marias Hilfe)


Sabine

Liebe Maria,

Chaos, Unzufriedenheit und Frustration brachten mich zu dir. Schade, dass ich immer wieder warte bis alles durcheinanderwirbelt. Nun sitze ich hier und ruhe in mir, sehe wie wertvoll ich bin, weiß wo meine Hürden und Aufgaben im realen Leben liegen. Danke für den Weg der vor mir liegt. Klare Worte und Taten zeigen die Liebe.

Danke dafür


Susanne

Liebe Maria,

Ich war so froh, als ich einen Termin so schnell bekommen habe. Als die Türe aufging, habe ich bereits gefühlt, Maria kann mir helfen, weiterhelfen, alles erleichtern. Sitzung war sehr schön und ich glaube, jetzt gehe ich den richtigen Weg und finde eine Lösung. Mir ist es ganz warm und leicht ums Herz.

Danke


Colette,

Liebe Maria

Als ich kam, suchte ich eine Antwort auf eine Frage und gegangen bin ich mit Geschenken und vielen Antworten.

Es zieht sich ein roter Faden durch mein Leben und es hat alle Stationen gebraucht, alle Facetten und heute weiß ich, das alles stimmig ist. Warum meine Bedürfnisse und Schwierigkeiten sind wie sie sind. 

Das schönste Geschenk heute für mich ist, mich vollständiger zu fühlen, als ich gekommen bin. Lang vermisste Anteile gesucht und gefunden, so dass ich immer die sein kann, als die ich gemeint bin. Mein volles Potential leben kann.

"Schuld darf irgendwann vorbei sein", dass war für mich ein Satz. Heute ist es ein Gefühl. Ich fühle mich befreit und voller Zugleich, ein spannendes Gefühl. Da möchte ich die nächsten Tage noch mehr hineinspüren. Und ich sage Nein, wenn es mir Zuviel wird! Ich spreche aus wie ich mich fühle und bleibe bei mir.

 

Freue mich sehr darauf das alles auszuprobieren.


Stefanie

Als ich vor dem Aurenstab stand, hab ich eine starke warme Energie gespürt und wie diese Energie an die Stelle - bei mir war es die Schulter - geflossen ist. Meine Füße standen so fest wie noch nie am Boden - ein Gefühl von verwurzelt und kribbelig warm - Die  Energie floss  durch mich, soo schön - das Herz fühlte sich frei und leicht an. Nur zum empfehlen!


Angelika

Liebe Maria,

Ich war sehr gestresst und unruhig. Ich war bereit loszulassen. Ich war froh und dankbar, den Kontakt und die Wärme der Engel zu spüren. Ich fand Verständnis für das was war und kann nachvollziehen, das nichts mit Absicht geschah und sie auch gefangen waren! Ich empfinde jetzt viel weniger Bitterkeit und kann jetzt besser nachvollziehen was geschehen ist!

 

Ich fühle mich jetzt befreiter!


Katrin

Mein Aurenstab ist der BESTE!

Liebe Maria, 

ich hatte ja schon sehr großen Respekt, vor dem, was passiert...und hab überlegt, ob ich es schaffen werde, meinen Aurenstab SELBER zu mir zu rufen. Aber es war so einfach und hat so gut getan - er ist tatsächlich einfach nur für mich gemacht und die Energie ist der absolute Wahnsinn.

 

DANKE, DANKE, DANKE.


Florian

Liebe Maria,

Ich fand` s sehr angenehm und es hat mir auch den Schmerz genommen.

Es war so ruhig (in mir), das ich sogar eingeschlafen bin.


Andrea

Liebe Maria, zuerst habe ich mich total dagegen gewehrt, tiefer zu gehen, ich wollte nur Heilung und Licht. Dann begann ich mich zu öffnen, weil ich spürte, es ist gut, es wird gut, da will was gemacht werden. Der Druck wurde immer stärker. Aber auch die Hoffnung und Zuversicht. Ich bin da durchgegangen und wieder ein Stück ganzer geworden.

 

Und jetzt ist es gut.


Sabine

Als wir Kürzlich in eine neue Wohnung gezogen sind, fühlte es sich in der Wohnung eng an und "die Sicht war neblig". Außerdem war mir oft schwindelig und ich hatte ein Enge Gefühl im Brustraum. 

Als wir Maria baten um einen Aurenstab und diesen auf den richtigen Platz stellten, spürte ich eine Weite im Herzen und im Kopf klärte sich der Nebel.

Es wurde vom Aurenstab so eine lichte und leichte Energie gesendet, das wir jetzt ganz gerne in unserem neuen Zuhause leben und uns wohlfühlen.

"Vielen lieben Dank liebe Maria" :)


Katrin

Liebe Maria,

von Herzen DANKE, DANKE, DANKE, dass Du mir geholfen hast, mich meiner Angst zu stellen und sie nicht weg zu drängen oder sie zu ignorieren. Zuerst habe ich Mauern und Blockaden und auch Körperempfindungen gespürt, die ich nicht haben wollte. Du hast mir geholfen vom Kopf in mein Herz zu gehen und jede einzelne anzuschauen und mit Dir zu lösen...und nachdem alles gelöst war und ich den Angstanteil liebevoll zu mir nehmen konnte, kam dieser unfassbar schöne und fast nicht mit Worten zu beschreibende Schwebezustand der Ganzheit und Heilung. Es ist ein Gefühl, angekommen zu sein, ein Gefühl, dass alles gut und richtig ist, wie es ist. Es ist ein Eins-Sein mit sich, leicht und unbeschreiblich.

Vielen Dank, Maria für deine Arbeit!

 

Fühl Dich umarmt, Katrin


Caroline

Die Behandlung bei Maria war für mich eine ganz neue, tolle Erfahrung, die mir ermöglicht hat zu mir selbst in meinem Körper zu finden.

Die ganze angestaute Energie durfte einfach fließen, das Gefühl von Leichtigkeit wieder zu mir zurück kommen.

 

Vielen Dank, Maria für deine Arbeit!


Anja 

Letzte Woche habe ich bei Caroline einen Aurenstab ausgeliehen und lasse diesen einmal über die Feiertage wirken. Und wenn es so sein soll, dann kommt er auch zu mir zurück!  Jedenfalls sind die Stäbe wunder- wunderschööön. Ich bin so fasziniert. Da steckt so viel Liebe und Herz drin. Da könnt ihr so arg stolz sein, dass ihr sowas Tolles mit euren Händen erschaffen könnt. Wirklich wundervoll! Eigentlich sollte jedem Kind das zur Welt kommt, gleich ein Aurenstab mit auf die Lebensreise gegeben werden. Aber bis das dafür benötigte Bewusstsein flächendeckend verbreitet ist, wird es noch ein Weilchen dauern…  Also DANKE auch für die Möglichkeit, dass ich ausprobieren darf. Er liegt schon ganz entspannt am Fenster und passt gut auf mich auf.   


Erfahrungsbericht mit meinem  Aurenstab 02.05.2018

Frau A. aus Baden Württemberg

Hallo! Ich möchte von meinen Erfahrungen mit dem Aurenstab berichten.

Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und lebe zusammen mit meinem Mann und zwei Töchtern in unserem eigenen Haus. Vor einem Jahr haben wir unser Obergeschoss des Hauses umgebaut, damit unsere Töchter jeweils ein eigenes Zimmer bekommen. Dazu haben wir eine offene Galerie mit Wänden versehen und dieser Raum, der vorher nur als Büro und Spielzimmer benutzt wurde, wurde zu unserem Schlafzimmer. Und damit fing mein „Leidensweg“ an. Schon in der ersten Nacht in unserem neuen Zimmer habe ich kein Auge zugetan, ich konnte nicht schlafen. Die ersten 1-2 Wochen habe ich mir noch nicht so viel dabei gedacht, könnte ja am Stress liegen, den so eine Baustelle ja mit sich bringt, aber schon nach weiteren 2 Wochen war ich halt schon ziemlich fertig und mit den Nerven runter durch den Schlafentzug, ich konnte kaum schlafen, ab und zu auf dem Sofa oder dann mit Schlaftabletten. Ich hatte schon jeden Abend Angst vor der kommenden Nacht und wusste wirklich nicht mehr weiter. Da ich selbst Arzthelferin von Beruf bin, habe ich mich natürlich erst mal an meine Chefin gewandt und den schulmedizinischen Weg eingeschlagen. Dort bekam ich dann über die nächsten Monate verschiedene Antidepressiva, Beruhigungstabletten und Schlaftabletten. Aber langfristig hat mir das alles nicht geholfen.

Im Januar dieses Jahrs habe ich dann während ich 3 Wochen auf Kur war (auf der ich komischerweise überwiegend sehr gut schlafen konnte) mit Maria Kontakt aufgenommen.

Meine Familie kennt Maria schon seit vielen Jahren, ich hatte aber schon viele Jahre keinen Kontakt mehr zu ihr und so wandte ich mich, ja, eigentlich als letzte Hoffnung an sie. Maria hat schon bei unserem ersten Telefonat gemeint, dass die Ursache mitunter an unserer neuen Schlafsituation liegen könnte. Ich wollte das zuerst nicht so recht glauben und habe die Schuld eher bei mir gesucht und so haben wir zunächst eine Familienaufstellung gemacht, die sehr gut war. An diesem Wochenende der Familienaufstellung habe ich dann beschlossen aus diesem Zimmer auszuziehen, ich habe eh die meiste Zeit versucht auf dem Sofa zu schlafen und habe mir dann ein Gästezimmer eingerichtet, so dass mein Mann dann alleine in unserem Zimmer blieb. Und ab da hatte mein Mann dann sehr merkwürdige Nächte, er konnte auch sehr schlecht schlafen und fühlte sich überhaupt nicht mehr wohl, so dass er Maria anrief und sie bat zu uns zu kommen und doch mal nachzuschauen, ob in unserem Haus/bzw. Zimmer etwas nicht stimmt.

Maria kam dann und spürte sofort das dieses Zimmer gar nicht geht als Schlafzimmer, dass da irgendwas ist. Sie hatte an dem Abend von sich 3 Aurenstäbe dabei, die sie in unserem Schlafzimmer aufstellte und was soll ich sagen, die nächsten 10 Tag konnte ich fast jede Nacht schlafen. Da wir die Stäbe ja nur ausgeliehen hatten, habe ich sie Maria zurückgebracht und konnte eigentlich immer noch nicht so richtig daran glauben, wie das funktionieren soll und dachte bzw. hoffte, dass es jetzt, ohne die Aurenstäbe auch wieder gut bleibt in unserem Haus. Aber schon nach 1-2 Tagen merkten mein Mann und ich, also vor allem ich, wie mein Schlaf sich wieder verschlechterte. Ich habe dann 1 Aurenstab von Maria ausgeliehen um es nochmal zu testen, der war zwar nicht so groß, dass er das ganze Haus abdecken konnte, aber zumindest mein Schlafzimmer und so konnte ich die nächsten 2 Wochen wieder ganz gut schlafen.

Mein Schlaf verbesserte sich, meine Stimmung verbesserte sich und so haben wir bei Maria einen Aurenstab für unser Haus bestellt. Wir haben diesen jetzt seit 5 Wochen und es hat sich weiterhin alles verbessert, ich hatte jetzt 3 Wochen am Stück jede Nacht geschlafen ohne Schlaftablette, das war die längste Zeit, seit Beginn meiner Schlafstörungen und ich merke einfach wie auch meine Stimmung sich verbessert hat, ich bin viel ruhiger, ausgeglichener.

Natürlich sind die Schlafstörungen noch nicht komplett verschwunden, gerade die letzten paar Nächte war ich wieder sehr viel wach (Vollmond), aber ich bin tagsüber nicht so verzweifelt und fertig wie noch vor ein paar Monaten, ich kann besser damit umgehen und ich fühle mich einfach viel wohler, seit wir diesen Stab haben.

Ich bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt. Aber ich habe wieder Hoffnung, dass sich alles immer mehr verbessert und ich hoffentlich immer besser schlafen kann.

Ich bin sehr froh und dankbar, dass Maria mir geholfen hat und ich kann zwar nicht erklären, wie die Stäbe funktionieren, aber ich spüre, dass sie funktionieren.

 

Frau A. aus Baden Württemberg

 

11.06.2019 Erfahrungsbericht mit meinem Aurenstab Teil 2

 

Inzwischen ist ein Jahr vergangen, seit wir unseren Aurenstab haben.

Mir geht es wieder sehr gut. Ich schlafe überwiegend sehr gut, ab und an gibt es noch schlaflose Nächte, aber kein Vergleich mehr zu damals.

Wir fühlen uns in unserem Haus wohl, es fühlt sich gut an. Ich bin wieder ausgeglichen, habe meine gute Stimmung wieder und fühle mich rundum wohl.

Ich danke Maria und Rainer von ganzem Herzen. Ich weiß nach wie vor nicht wie oder warum der Aurenstab wirkt, aber es ist mir egal, ich spüre einfach, dass er mir und uns gut tut und mir wahnsinnig geholfen hat, bzw. hilft.


Vielen herzlichen Dank 

       für eure berührenden Einträge 

Rainer

Als ich heute morgen erwachte, hatte ich das Gefühl, von dicken Eisenketten umwickelt zu sein. Eine Schwere am ganzen Körper. Beinahe erdrückend. Das Atmen viel schwer und dennoch ein Druck. Etwas will raus. Nervös, unruhig, zitternd. Ich legte mich auf Marias Liege und bereits nach 10 min. wurde mein Puls ruhiger und mein Atem flacher. Die wunderbare Musik im Hintergrund, beruhigend. Ich spürte die warme Energie ihrer Hände und ich wurde ruhiger und ruhiger. Jetzt nach der Heilung, spüre ich wieder eine innere Ruhe, Ich kann tiefer Atmen und klarer Denken. Eine wunderbare Wandlung.

Von Herzen danke liebe Maria, du bist ein Segen.


Hans

Liebe Maria, wenn ich denke, wie ich vor 1,5 Jahren zu Beginn der Behandlung beieinander war und wie ich mich jetzt fühle, so sind das Welten.


Rita E.

Liebe Frau Theim, ich fühle mich jetzt so leicht. Die Schmerzen sind fast weg. Ich bin wie ein neuer Mensch und so zufrieden.


Jean - Claude

Für mich is so, das war so eine Ruhestunde und das is eine Erlebnis, wenn man sich vom Schmerz in dem momentan, also in dieser Stunde befreit wird. Wenn man sich nur konzentriert auf sein Körper, auf seine, ich will sagen  von Fluss von Außen, ob das geistlich, seelisch oder is egal wie, auf jeden Fall, da spürt man die Wärme, die manchmal kommt und da spürt man auch so, das etwas an die Schmerzstelle kommt und das ist das glaube ich momentan der große Punkt, und ich glaube, da muss man jetzt oder abwarten, wie der Körper reagiert in Zukunft, ob der weiter sich entwickelt oder es so bleibt. So das ist jetzt momentan was ich da hab. Ich freu mich auf jeden Fall, wenn ich da wiederkommen darf, weil das ist wirklich, eine sehr harmonische und sehr ruhige Sache, also das geht wirklich nicht nur bloß geistig, sondern geht auf Herz, das geht wirklich eine Spannung also mit einem anderen Blick auf die Zukunft, sagen wir mal so, für die Tage oder für die Monate, oder die Jahre die kommen. Kann man sagen, ja, da ist was, wenn ich das so mache, durch die Empfehlungen wo man kriegt, soll man so agieren oder so reagieren, und werde versuchen, das in Zukunft auch  so zu machen. Das wird wahrscheinlich passieren, was da gesagt worden ist. So das is es. Doch es is so.


Claudia

Maria nahm mich so herzlich in Empfang, dass ich mich sofort angenommen fühlte. Wir stiegen die Treppe hoch und sie gewährte mir einen Blick in ihr Privatleben, unglaublich sympathisch. Im Behandlungsraum spürte ich dann, dass ich angekommen bin. Ich ließ mich ganz auf sie ein, war meine Führerin. Eine Führung in die weibliche Linie meiner Familie, meiner Sippe, meiner Ahnen. So wohltuend und befreiend. Ich befreite mich von "Fesseln",  von Glaubenssätzen und kann wieder freier atmen. Maria ist eine so wunderbare Frau, die mit ihrer Intuition an die Wurzeln kommt, um daraus Kraft zu finden.

 

Danke, danke, danke Maria.


Nina

Liebe Maria, ich bin mit meinen Rückenproblemen zu dir gekommen, aber was ich bei dir erlebt habe, war viel mehr als "nur" Therapie des Körpers, sondern vielmehr Seelentherapie. Ich habe mich so geborgen und beschützt gefühlt, wie noch nie. Ich bin wie neu geboren. Du hast mir Kraft für mein weiteres Leben gegeben.

 

Ich danke, danke dir vom ganzen Herzen.


Ursula

Liebe Maria, Es hat mir gut getan, gibt Wärme und Ruhe. Man fühlt sich geborgen, sicher. Ein wohlig warmes Gefühl. Man kann wieder ganz anders durchatmen. Jetzt kann ich ohne Schmerzen wieder stehen. Ich bin jedesmal wieder verblüfft, wie schnell es wirkt, auch noch vor dem Einrichten.


Erika

Liebe Maria, ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt und konnte mich auch öffnen für mein Thema durch deine feine und einfühlsame Art und Weise wie du mich begleitet hast.

 

Ich danke dir von Herzen für deine heilsamen Hände und Worte.

 


Elisabeth

Eine Reise zu mir selbst. Bei mir ankommen, verzeihen, Trauma lösen, Innere Ruhe finden. 

Danke Maria


Michael

Liebe Maria, es war sehr befreiend und schön. Ich fühle mich wohl und entspannt.


G.G.

Liebe Maria

Nach der Sitzung bin ich ein anderer Mensch gewesen. Es war überwältigend! Es geschieht - auf einer anderen Ebene wie bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Ich spüre ein sehr tiefes Verstehen, das zu mir spricht. Es lässt sich nicht in Worte fassen.

 

Danke Danke


Henry

Nach kurzer Kennenlernzeit, entstand eine starke Verbundenheit und Geborgenheit, so das ich mich voller Vertrauen auf die "Behandlung" einlassen konnte. Ich bin mehr als erstaunt und überwältigt, welche Möglichkeiten, Dinge wir in der Sitzungszeit erarbeiten konnten. Ich kann jedem, der bereit ist sich seinen Problemen zu stellen und wirklich etwas verändern zu wollen raten, diesen Schritt zu gehen.

 

Hallo Maria, ich möchte mich auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei Dir bedanken. Es hat sich für mich absolut gelohnt zu Dir zu kommen. Es war sehr viel und das arbeitet bei mir gerade nach. z.B. Das "Werkzeug" mit dem Druck ausatmen - super! Wie du hinterfragst und an die Sache rangehst find ich klasse und sehr zielführend! Ich werde mir die Zeit nehmen und für mich üben um besser an mein Bauchgefühl zu kommen. HERRLICH!

Ich möchte Dir auch noch sagen, dass ich es super finde, dass du Dir die Zeit nimmst, die es braucht ohne Druck und jederzeit gefragt werden konnte.

 

Vielen Dank

 


Newenka 

Ich wollte dir vielen, vielen, lieben Dank sagen, für deine goldenen Hände und Menschlichkeit. Ich fühle mich sehr, sehr leicht, entlastet, glücklich.

Ich finde keine Worte...

 

Maria du bist "goldig".


Rita 

Liebe Maria,

Wahnsinn.....................

anderst kann ich es nicht beschreiben! Nach der ersten Sitzung (vor 3 Wochen) konnte ich deutlich sicherer laufen. Ich habe sogar meinen Rollator, den ich seit ca. 1/2 Jahr nutze wieder zur Seite gestellt und traue mich auch wieder über eine unebene Wiese zu gehen!

Heute nun habe ich soviel Energie bekommen. Ich habe mich wie ein Stecker (Steckdose) gefühlt der die Energie über seine Arme in den Körper leitet. Es wurden durch Energiewellen Knoten gelöst und Verspannungen wie unter Wellen weggespült. Ich bin jetzt schon wieder leichter die Treppe herunter gekommen!

 

Vielen lieben Dank für die Wunder, die Du an mir vollbringst!


Bettina 

Hallo Maria,

vielen lieben Dank nochmal für deine Hilfe und die Sitzung

Hat mir sehr gut getan, zu mir selber und zu meiner Mitte zu finden und mich bestärkt, einfach zu sein, wie ich bin :-) und das fühlt sich wahnsinnig gut an und befreit, erleichtert

 

Schönen Sonntag, glg tini


Ilona S.

Bei Maria lerne ich in der Ausbildung mich selbst zu erfahren und zu spüren um dann andere Welten zu entdecken. Alles ist geführt und ruhig. Ich kann jede Frage stellen und alles wird beantwortet.

 

Es geschieht alles mit viel Liebe.


Rita 

Liebe Maria

Vielen Dank für die Zusammenführung mit meinen Engeln! Ich fühle mich befreit, einer Last entledigt und viel viel leichter! Danke, das du mich  meine Trauer erleben hast lassen  und es somit leichter und ertragbar gemacht hast. Meine Seele hat Platz bekommen. Und ein Nebeneffekt: Meine mit einer Spastik belegten Beine laufen auch leichter!

 

Vielen Dank Rita


Markus

Vor über 2 Jahren, lernte ich Maria kennen, über eine gemeinsame Freundin. Am Tag vorher bekam ich die Diagnose "Sigma Ca", das hat mich mehr als aus der Spur gerissen, um es milde auszudrücken. 

Am nächsten Tag hat mich Maria behandelt und mich wieder ins Leben zurückgeholt. Sie hat mir die Energie oder Kraft gegeben, weiterleben zu wollen!

Ohne Marias dazutun, hätte ich es nicht geschafft!

Ich war und bin immer wieder bei Maria in Behandlung, das mir der richtige Weg gewiesen wird.

 

Nochmals vielen Dank, Danke, Danke Danke.


Christina

Mein Schmerz vom Knie ist gut, weg. Ich freue mich darauf was kommt, durch das arbeiten mit dem was hier war. Ich fühle mich leicht und kräftig.


Anette

Ich bin noch ganz überwältigt von dem Erlebnis mit der Rückführung - das is so irre!! Ob und wie und was es im Alltags erleben verändert, weiß ich noch nicht, aber was es auf jeden Fall gemacht hat, etwas in meiner Wahrnehmung auf geistiger Ebene.. es hat sich etwas weiter geöffnet - fühle mich dem näher und mehr Zuhause und spüre immer besser, wie alles mit allem verbunden ist, alles fließt ineinander. Es ist toll, wie Maria das alles macht, sie kann an keinem besseren Platz sein. Und Rainer, dir mag ich gerne auch ein Kompliment machen. Deine gemalten Krafttierbilder auf den Aurenstäben - beeindruckend, wunderschön!! Und sie wirken als wären sie lebendig. Und das ist dein Platz, du bist auch auf dem richtigen Weg, hoffe sehr, dass du deinen anderen Job nicht mehr lange brauchst und dich ganz deinen wirklichen Fähigkeiten widmen kannst.

 

Habt` s ganz arg schön ihr zwei... ich mag euch <3

 


Katrin

Hallo ihr zwei! Ihr seid das beste was mir in den letzten Monaten passiert ist, mir geht's so gut. ich bin zufrieden und glücklich, das hab ich bei und mit euch gelernt.

 

Vielen Dank für alles Katrin 


Petra 

Liebe Maria,

vielen Dank für Eure ergreifenden Seelenbotschaften!!

Beim Lesen kamen mir die Tränen! Einige Botschaften habe ich sofort verstanden, bei anderen kommt es nach und nach und manches hab ich noch ein bisschen Bahnhof ... und für die sehr klaren Worte bzw. die nackte :-) Wahrheit bin ich sehr, sehr dankbar!!

 

Eure Idee die Botschaften online zu machen und dann in schriftlicher Form wieder zu geben ist echt spitze!

So kann ich immer wieder nachlesen und hab`s schwarz auf weiß, dass ist genial!

Und die Antworten sind so passend auf meine jetzigen Situationen, dass mir die Tränen kamen, ob ich`s hören wollte oder nicht....

 

Über diese Direktheit und Ehrlichkeit bin ich sehr froh.... weil das mir weiter hilft und ich hoffe natürlich, dass ich es umsetze....

Ich bin richtig glücklich, dass ich Euch geschrieben habe!

Danke Euch!!

 

LG Petra


Anja

Ihr Lieben,

ich danke euch von ganzem Herzen und aus tiefster Seele für diese Botschaften.

 

Es berührt mich sehr und ich werde noch viel Zeit damit verbringen. Bis ich alles für mich „verarbeitet“ habe  Es ist einiges los in 2019. Gleichzeitig sind es Themen die mich sehr beschäftigen und mir wichtig sind. Und dafür sind eure Botschaften so sehr hilfreich! Bin ebenso beseelt! 

 

Ich wünsche euch für alle weiteren Botschaften alles Gute und viel Energie und hoffentlich bis ganz bald in persönlicher Form.

Herzlichste Grüße nach Schießen

 

Eure Anja


Hilde 

Hallo Ihr zwei fleißigen Lieschen, 

vielen lieben Dank für die ausführliche Beschreibung , da habt ihr echt viel Mühe gehabt und wie ich gesehen hab bis 1.21 Uhr in der Nacht !!!! 

 

Wow, da hab ich aber echt was zu tun ...

muss mir es heut Abend in Ruhe lesen...

geht ganz schön rein .... 

 

Vielen Dank ... werde es gerne  weitererzählen ...):)))) 


Dani

Herzlichen Dank Euch beiden fürs "universelle Googlen", es war der Hammer! Diese Stunde war mein persönliches Geburtstagsgeschenk. Dani


Anja 

Letzte Woche habe ich bei Caroline einen Aurenstab ausgeliehen und lasse diesen einmal über die Feiertage wirken. Und wenn es so sein soll, dann kommt er auch zu mir zurück!  Jedenfalls sind die Stäbe wunder- wunderschööön. Ich bin so fasziniert. Da steckt so viel Liebe und Herz drin. Da könnt ihr so arg stolz sein, dass ihr sowas Tolles mit euren Händen erschaffen könnt. Wirklich wundervoll! Eigentlich sollte jedem Kind das zur Welt kommt, gleich ein Aurenstab mit auf die Lebensreise gegeben werden. Aber bis das dafür benötigte Bewusstsein flächendeckend verbreitet ist, wird es noch ein Weilchen dauern…  Also DANKE auch für die Möglichkeit, dass ich ausprobieren darf. Er liegt schon ganz entspannt am Fenster und passt gut auf mich auf   


Tom

am Sonntag  haben wir uns kennen gelernt und ich habe das erste mal als Stellvertreter an einer Familienaufstellung Teil genommen. Ich bin noch immer beeindruckt und das Erlebte schwingt noch immer nach. Vielen, vielen Dank für diese seelenvolle und emotionale Erfahrung. Auch wenn ich diesmal noch nicht so aktiv mitgewirkt habe, durfte ich doch ganz viel für mich dabei lernen. Ich wünsche mir, dass wir uns ganz bald wieder sehen. Bis dahin Dir und Deinen Lieben viel Kraft, Energie und Intuition.

Tom


Christa

Liebe Maria, danke für die wunderbare Erfahrung, die ich in dem Workshop Rücken/Kinn machen durfte. Die wertvollen Übungen haben mir ein ganz anderes Körperbewußtsein vermittelt und mir gezeigt, wie wichtig es ist, liebevoll auf ihn zu achten. Von Klängen der Instrumente, die Rainer den 4 Elementen zu geordnet hat, wurde ich während der Meditation weggetragen. Herzlichen Dank dafür Euch beiden.

 

Ich bitte um baldige Wiederholung!


Manja

Hallo Liebe Maria

Schön das ich dich wieder gefunden habe Freu :) eine Tolle Seite ist das, ich drücke dich fest !!!! lieben Gruß Manja


Christine 

Ich habe aufgestellt und es war einfach nur "heilig" ....

So viele Jahre begleitest Du mich schon, immer warst Du für mich da, hast mir geholfen aus dem tiefen schwarzen Loch rauszukommen, hast mir immer die Hand gereicht, wenn ich sie brauchte...

Wenn ich so drüber nachdenke, hatte ich bei Dir bestimmt schon 50 mal die Ehre, für andere Menschen dazu beizutragen, als Person oder Gefühl in einer Aufstellung, Heilung zu bewirken. Auch für meine persönlichen Familienaufstellungen gab es immer wunderbare Menschen, die mir als freiwillige Aufsteller geholfen haben.

 

Die letzten zwei Jahre, war jedoch das Thema Aufstellung nicht mehr besonders wichtig für mich und ich dachte vor 1 1/2 Wochen nicht im Traum daran, dass ich nach Schießen zu Maria fahre und aufstelle, jedoch nach einem eigentlich lustigen Telefonat mit ihr (wir haben auch ernst geredet :-)), stand für mich fest ...Familienstellen!!!

 

Viele Gedanken gingen mir durch den Kopf, schließlich hatte ich, wie bereits erwähnt, die letzten zwei Jahre mit Aufstellungen nicht mehr wirklich was am "Hut" ...

Ja und dann Schießen wir über die Autobahn zu dritt nach Schießen :-) zu Maria und Rainer.

Und jetzt komm ich endlich zum Punkt:

 

Die Aufstellung war so beeindruckend, so kraftvoll, so heilig ... Maria hat mit all Ihrer Kraft und mit Ihrer Verbindung zu Gott und Jesus Christus, eine Heilung herbeigeführt, die ich gar nicht in Worte fassen kann. Edith und Rainer, ihr beide habt durch Euren Mut, Euch fallen zu lassen und Gefühle ehrlich zuzulassen, es geschafft, dass die Liebe fließt und hoffentlich bald gelebt wird ...

 

Maria vielen lieben Dank und bitte nimm es nicht persönlich, wenn ich nach paar Tagen schon wieder rumbocke, alles in Frage stelle und wie immer, Geduld für mich ein Fremdwort ist (... Du weißt schon, was ich meine, gä :-) ... kennst mich ja!!!

 

Edith, Du warst der Hammer und danke dass Du Dir für mich die Zeit genommen hast und Danke an Deine spontanen Nachbarn.

 

Danke Rainer, für die Zeit, für die ehrlichen Gefühle und natürlich für das, was uns beide betrifft...

und

Danke Moni, daß Du "einfach" da warst ...

 

Ich freue mich schon darauf, dass auch ich wieder jemanden helfen darf. Vll bist es ja grad DU ... wir sehen uns in Schießen bei Maria und Rainer :-)

 

Christine 


Edith

Hallo Maria,

ich war gestern das erste Mal bei Euch in Schießen - echt super-!!

Ich muss sagen das ist wieder Mal ein Ort mit super Energie und so richtig zum Ankommen und Loslassen!

 

Die Stellvertretung die ich hatte war wieder mal für mich bestimmt! Ich bin so glücklich darüber, dass ich meine Anliegen/Themen so super mit einer Stellvertretung erkennen und lösen kann. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich bei Dir mich immer sehr gut aufgehoben und verstanden fühle, selbst die unangenehmen Wahrheiten kann ich gut annehmen. schön, dass ich die Möglichkeit habe zu Dir zu kommen.

 

Die Idee mit dem 3-tägigem Hamsterseminar in Langau in der Blockhütte find ich eine gute Idee. Der erste und der zweite (Klarheit) Hamster waren klasse!

 

Mach weiter so!

Liebe Grüße, Edith


Harry

Der Herrgott hat mir einen Engel namens Maria geschickt. Mein Körper ist wieder im Lot, mein Geist und meine Energie wieder in der richtigen Richtung. Und ich stehe mit "beiden Beinen" gleichzeitig auf der Erde.

 

Ein inniges Dankeschön!


Barbara

Merci Maria dass...

- ich mich bei dir aus(kotzen, heulen, jammern) darf

- ich mich trotzdem gut fühle

- ich danach "vollgepumpt" mit Heilung bin

- ich wieder kommen darf

Bis Bald!!!!


Stefanie

Hallo liebe Maria,

ich habe an dem Workshop All-eins-sein teilgenommen und ich muss sagen, dass es für mich der Beginn einer Zusammenführung aller Seiten in mir war. Es ist natürlich so, dass ich eine nicht unwesentliche Vorarbeit geleistet habe, jedoch war dieser Workshop für mich zu diesem Zeitpunkt eine Art "wieder einmal durch die Tür kommen". Ich denke dieses Gefühl kennt jeder, man meint das Leben steht still, man fühlt sich nicht wohl und man sollte was verändern und man sucht nach etwas obwohl man im Moment noch gar nicht weis was man eigentlich genau sucht und dann beginnt man mit der Veränderung. Man macht und tut und auf einmal kommt eine Situation, ein Mensch oder ein Workshop und man geht weiter und nichts steht mehr still, sondern dreht sich ganz schnell und es ist auch manchmal ein schmerzliches Gefühl, jedoch weis man, es ist gut so...

 

Maria begleitet meinen Weg schon seit etwa 5 Jahren und die Menschen, die mich aus der Zeit vorher kennen, also ohne Maria, durften feststellen, dass ich eine andere Person geworden bin und das meine ich im absolut positiven Sinne. Ein stetiges weitergehen im Leben, ein "im Fluss des Lebens sein", dass ist es was uns wachsen lässt und ich bin Gott so dankbar, dass ich einem so wunderbaren Menschen wie Maria begegnen durfte. Danke


Barbara

Krass!

seit ich denken kann auf der Suche nach Liebe und Anerkennung, nie gefunden...weder zuhause (Eltern) noch sonstwo (Partner) - meine Taschen sind so leer! Maria: " Niemand außer mir ist für das Gefühl der Liebe und Anerkennung in mir verantwortlich!"

Ist doch krass, oder?  ;-)


Hilde 

Hallo Maria. danke dass Du mich und meine Mama auf Ihrem Weg begleitet hast. Sie konnte mit einem Lächeln gehen.


Birgit

Hallo meine Liebe. Die Engelsbotschaft hat mich so tief in meinem Herzen berührt, das es mir auch heute noch nicht möglich ist meine Gefühle in Worte zu fassen. Noch niemals habe ich ein so tiefes Gefühl der Liebe und des angenommen seins mit all meinen Sinnen Real verspürt. Danke Dir und meinen Engeln für diese Erkenntnis. Ich spüre jetzt ganz in meine, Inneren. alles ist gut so wie es ist.


Marlene

Liebe Maria,

vielen lieben Dank für die Engelbotschaft. Es war ein wunderbares Gefühl den Raum mit den vielen Engeln und der hoher Energie zu betreten und vor allem den großen Erzengel Uriel hinter mir zu spüren. Es ist wirklich gigantisch, direkte Botschaften meiner Engel durch Dich zu bekommen, auch wenn es Dinge waren, die ich eigentlich nicht hören wollte. Aber wenn alles so bleibt wie es ist entwickeln wir uns ja nicht weiter und manchmal braucht es halt so ein „Anstoß“ von oben, dass man neue Dinge lernt, erkennt und weiter kommt.

Alles liebe

Marlene


Nadine

Liebe Maria,

ich bin überrascht über deine wunderbare Homepage. Sie spiegelt das, was man bei dir finden kann, einen Weg, aus seinen Sorgen und Ängsten. Du hilfst Menschen und vor allem mir, die Welt und das Leben zu verstehen und mit anderen Augen zu sehen. Oft ist es nicht einfach, das von dir Gesagte umzusetzen und ich stoße oft an meine Grenzen. Nicht immer ist das, was ich von dir höre, das was ich gerne gehört hätte. Aber ich weiß, du bist dafür da mich anzutreiben und mir auf meinem Lebensweg zu helfen. Seit über 3 Jahren begleitest du mich auf meinem Weg und oft höre ich deine Worte in meinem Geist, die mich immer wieder antreiben, weiter zu machen.

Das wunderbare ist, dass ich lernen durfte an Wunder zu glauben und das, egal was mich an „Problemen und Herausforderungen“ erwartet hat oder erwarten wird, dass ich es schaffen kann, sie zu tragen und zu lösen.

Ich glaube das nennt man auch Vertrauen und Selbstvertrauen.

Dafür danke ich dir......


Birgit 

Hey Maria, hab gerade gelesen, das du wieder ein Hamsterseminar machst. cool der Hamster war eine Erfahrung die ich nicht missen möchte. Niemals wäre ich da, wo ich heute bin wenn ich nicht den Hamster gemacht hätte. Gäbe es einen Hamster für fortgeschrittene s o f o r t. Lass dir das mal durch den Kopf gehen. Mein Leben hat sich komplett verändert. Hätte nicht gedacht, das ein einziges Seminar so viele Steine ins rollen bringen kann. Na ja war ja eher ein gewaltiger Erdrutsch.

Lg Birgit


Birgit

Hey Maria. darf ich jetzt endlich schreiben, wie ich zu euch gefunden habe und wie ihr mir geholfen habt? Okay im Februar 2012 wurde bei mir ein Hypophysentumor diagnostiziert. Viel zu spät wie sich dann rausstellte. Bedeutet der Tumor konnte nicht ganz entfernt werden. Lag nicht am Krankenhaus sondern an der späten Diagnose. Nach der OP sollte ich sofort bestrahlt werden und schwere Medikamente einnehmen die das Wachstum des Tumors stoppen sollten. Mein Tumor hat permanent Wachstumshormone ausgeschüttet dh. meine Hände sind gewachsen die Füße auch und das Unter und Oberkiefer. Das alles ist nicht schön auch sehr unangenehm aber ich hab mich daran gewöhnt die Nase ist ungefähr so groß gewesen wie Na ja riesig eben. Das aber ist dass die inneren Organe auch wachsen und das ist tödlich. Mein Problem war .Ich wusste was ich nicht will. Hatte aber keinen Schimmer wie es weiter geht. Als ich im Mai von der Nachuntersuchung nach Hause kam war ich erst mal traumatisiert. Die Aussage war der Tumor wächst wieder. Ich hatte nichts was ich tun konnte. Da hat mir eine ganz liebe Freundin Eure Karte gegeben. Na ja hab ich mir gedacht alles besser als Bestrahlung. So fing er an der Weg mit Euch, Ach noch danke Nadine Du hast mich zu den Beiden geschickt, Das letzte Jahr war das Beste was mir je passiert ist, Ihr habt mich an der Hand genommen aber nie getragen. War nicht immer leicht aber wir haben es geschafft. Die Ärzte haben mir eindeutig gesagt, Das was gewachsen ist geht nie mehr zurück. Doch es ist passiert. Meine Hände sind schmäler die Füße um 2 Schuhgrößen kleiner das Gesicht ist schmäler das Kiefer baut sich gerade um. Meine Zahnärztin hat mich gefragt ob ich aufs Gesicht gefalln bin -HAHA Und das Wichtigste meine inneren Organe sind nicht gewachsen, Das hab ich bei Euch erlebt und noch ein paar größere und kleinere Wunder, Ich kann nicht sagen wie dankbar ich Euch bin. Was sagt man jetzt da? Ich bin so dankbar das ich Euch kennengelernt habe: Ich habe viel gelernt besonders freut mich, dass ich jetzt weiß immer wenn etwas unvorhergesehens kommt im Leben .Ich muss da nicht alleine durch, ihr seit immer für mich da D A N K E auch von der Yvonne die ja Euch gegenüber erst mal zurückhaltend war. Jetzt sagt sie auch Mam Halswirbel nur Maria, Na ja klar sie ist ja auch Physio die geht nicht mal schnell irgendwo hin. Also nochmal ich danke dem Universum, dass Ihr in mein Leben gekommen seit. War nicht immer leicht mit mir gee. Liebe Grüße auch vom Andy bis bald Birgit


Christine & Klaus

Hallo Maria,

wir müssen Dir gratulieren, zu dieser wundervollen Internetseite. Die Bilder, Deine Worte und der Aufbau gefällt uns sehr und wir konnten gar nicht mehr aufhören uns überall durchzuklicken.

Ganz herzlichen Dank auch für Deine Freundschaft und dass Du uns in schwierigen, problembehafteten und traurigen Fasen hilfst und wir immer auf Dich zählen können.

Selbst unser Lucas weiß, dass Du ihm helfen kannst, denn er nennt dich nur mit "AUA" an und grinst dabei und der Tim liebt Dich sowieso. Und den Kindern kann man nichts vormachen die entscheiden einfach selber ob Sie jemanden mögen oder nicht.

Wir wünschen Dir für Deine Zukunft, dass alles so weitergeht wie es momentan in Deinem Leben ist und die Glücksgefühle immer die Oberhand behalten.

Ganz liebe Grüße Christine, Klaus, Lucas und Tim


Peti 

Liebe Maria, lieber Gerhard, ich möchte euch auf diesem Wege für eure Unterstützung ein herzliches DANKE sagen. Maria begleitet mich schon seit über 10 Jahren, und später dann auch Gerhard, auf meinem Lebensweg und haben mir durch so manche Lebenskrise und Schicksalsschläge hindurch geholfen. Ich habe viel gelernt und erfahren in Heilungen, Gesprächen und auch in den Familienaufstellungen. Ihr macht eine wundervolle Arbeit und bin froh, wenn ich immer wieder eure Hilfe und Unterstützung annehmen darf. Herzliche Grüße, eure Peti H.


Christina

Liebe Maria, lieber Gerhard, durch eine Freundin durfte ich Euch kennen lernen und zu Gast bei einer Familienaufstellung sein. Jetzt 6 Monate später wurde meine Not so groß, ich habe meine Angst überwunden und selbst eine Aufstellung machen lassen. Gott sei Dank. Mein Mann und ich standen kurz vor der Scheidung. Schon nach wenigen Tagen habe ich eine deutliche Veränderung in meinem täglichen Leben gespürt. Bei der Aufstellung konnte, wurde meine Mauer eingerissen und ich fühle mich glücklich und befreit wie noch nie in meinem Leben und das scheinbar wie von selbst. Dank Maria, Gerhard und den wundervollen Menschen die bei den Aufstellungen mitwirken, beginnen mein Mann und ich uns wieder respektvoll und liebevoll zu begegnen. Auch mein Mann hat schnell gemerkt dass sich einiges verändert hat. Er hat sich von Maria den Rücken behandeln lassen und ist total begeistert, weil er noch nie so entspannt und schmerzfrei war. Wir hatten sofort großes Vertrauen in Euch beide und hoffen, immer wieder zu Euch kommen zu dürfen. Herzlichen Dank für alles! 


Irmi

liebe Maria lieber Gerhard zuerst wollen wir euch DANKE sagen für alles was ihr für uns getan habt. Ich schreibe hier hauptsächlich im Auftrag meines Mannes, er sagt er kann das nicht. Also alles ging so los, vor ca. eineinhalb Jahren wurde bei meinem Mann eine Nierenerkrankung festgestellt und als er wieder aus dem Krankenhaus kam, sind wir über Freunde zu Maria und Gerhard gekommen. Beim 1. Mal als wir bei ihnen waren hab ich ihn begleitet das war teils erschreckend aber sehr beeindruckend für mich. Fredi lag da auf der Liege die Hände zuerst Gerhards seine über ihm und sein ganzer Körper fängt an zu zittern, nein zittern reicht nicht er hat vibriert, was geht den jetzt ab, hab ich mir damals gedacht. Heute weiß ich es gibt was zwischen Himmel und Erde das man nicht greifen kann. Ich kann Euch liebe Leute da draußen Beispiele geben, immer wenn mein Mann von den beiden nach Hause kam hatte bzw. hat er solche Blähungen das man das, also ich kaum aushalten kann und mein Mann sagt dann immer das Maria und Gerhard sagen das der Dreck raus muss.

Auch das Hamster Seminar hat Fredi mitgemacht und das war ein Schritt für meinen Mann weil bevor das alles war, hätte Fredi gesagt das sind doch lauter Spinner was willst den mit der Sekte. Aber das Hamster hat ihm gut getan er hat gelernt was er im Leben ändern muss, was aber nicht immer ganz einfach ist für ihn und für mich auch nicht. Anderes Beispiel: Anfang November musste mein Papa Notoperiert werden, Gehirnblutung ich habe bei den beiden angerufen sie wollten den vollen Namen von meinem Papa und das Geburtsdatum ich habe es ihnen gesagt sie haben meinen Papa vorher noch nie gesehen und nichts gehört, nach dem ich die Daten durchgegeben habe sagt Gerhard das reicht mir nicht dein Papa muss einen zweiten Vornamen haben, hab ich in der Aufregung vergessen den 2. Namen zu sagen. Gerhard hats gemerkt wie auch immer das weiß der liebe Gott, übrigens meinem Papa geht es wieder gut. Auch ich war in dieser Zeit und immer noch wenn ich mal wieder nicht weiter weiß bei den beiden, Maria hat mir oft gesagt was man vielleicht nicht so hören will. Aber wenn ich hören will du arme du tust mir so leid kann ich auch eine Freundin anrufen. Einmal bin ich völlig aufgelöst auf der Liege gelegen dann hat Maria begonnen mit ihrer Sitzung und ich wurde immer ruhiger zuerst hab ich aufgehört zu heulen und dann ganz tief in mir drinnen wurde es ruhig, das Gefühl muss man erlebt haben man kann es nicht beschreiben. Jetzt hoffen wir noch dass alles gut wird mit einem Starken Willen und der Hilfe mit Maria und Gerhard wird alles gut. Viele liebe grüße Fredi und Irmi P.S. Letztes Mal bekam auch unser Sohn Pius eine Heilung er ist 4 Jahre alt und Gerhard hat seine Hände ca.10 cm über ihm und kaum waren seine Hände da hat Pius gesagt Mama des kitzelt so in meinem Bauch und dann hat er gesagt des tuat voll guat! Kann man ein Kind mit 4 Jahren beeinflussen? Pius jedenfalls nicht! 


Barbara 

Liebe Maria, lieber Gerhard, es ist jetzt einige Zeit vergangen als ich mit meinen Geschwistern eine Familien- Aufstellung gemacht habe. Seitdem hat sich von meiner Seite viel geändert, nicht nur, dass ich meine Eltern jetzt in einem anderen Licht sehe, auch meine Haltung meiner Geschwister gegenüber, hat sich, für mich zum positiven geändert. Kurze Zeit danach, habe ich das Hamster-Seminar besucht und konnte so meine "Steine die mir noch im Weg" liegen erkennen. Wortwörtlich, Ihr habt mir geholfen den Stein ins Rollen zu bringen, weiter meinen Weg zu gehen und an mich zu glauben. Alles Liebe und Danke! Barbara 


Wolfgang

Liebe Maria Lieber Gerhard, es gibt auch Männer die zu euch kommen!! ;-) letztes Wochenende habe ich mal wieder ein wunderbares Aura Seminar bei euch besucht, und ich muss sagen es war der absolute Wahnsinn, ich stand noch nie so in meiner Mitte wie gerade eben, es kann mir keiner was, ich kann die Menschen fühlen und ihnen offen und mit Liebe begegnen. Es ist einfach wunderschön die Welt mit offenen aber gleichzeitig auch gut behüteten Augen neu zu entdecken. Es ist immer wieder abgefahren was man bei euch erleben darf. DANKE DANKE DANKE 


Petra 

Liebe Maria, lieber Gerhard, es sind nun einige Wochen vergangen, seit ich bei Euch die Aura-Seminare mitgemacht habe. Viele Dinge sehe ich nun im Alltag anderst, verstehe sie viel besser und finde es unheimlich spannend, was man plötzlich alles erkennt, fühlt, spürt, sieht, weiß.....Ich dürfte lernen, mit Bäumen zu kommunizieren, die Natur, Tiere und Menschen viel intensiver wahrzunehmen, mich vor Engergievampiren zu schützen, meine Aura zu stärken und zu schützen, dadurch viel selbstbewusster zu werden, usw.... Außerdem habt ihr mir während des Seminars geholfen, das Vertrauen zu Gott wieder zu finden und mir den Weg geebnet, mich wieder selbst lieben zu dürfen... es war für mich tief berührend und ich bin Euch sehr dankbar dafür. Es waren wieder mal wertvolle, spannende, lehrreiche, schöne Tage mich Euch Zweien und den anderen Teilnehmern. Danke auch für die Behandlungen bei meinem Sohn. Mit Euren Heilungen, Eurer Arbeit und den Amegon Produkten durfte ich erleben und mit ansehen, wie der Körper sich von innen selbst heilt. Es gab mir und meiner Familie Kraft und unheimlich viel Vertrauen.... Alles Liebe Petra 


Birgit

Hallo Maria, Hallo Gerhard, Ich hab Euch vertraut - vom ersten Moment als ich Euch kennen lernen durfte. Meine Krankheit hat mich zu Euch geführt. Dann kam das Hamster-Seminar und ich hab mit Eurer Hilfe die Mauern um mich herum einreißen dürfen. Puh, ich hatte so eine Wut, besonders als meine mühsam errichtete Mauer die meine Gefühle so schön eingesperrt hatte in sich zusammenfiel. Heute bin ich dankbar für jede Träne die geflossen ist. Heute ist der 1. Tag in meinem Leben an dem ich aufgewacht bin mit dem Gefühl: "Herzlich Willkommen neuer Tag. Ich darf sein!!!!" Danke das ihr für mich da wart, mir die Hand gereicht habt und mit mir in mein neues Leben gegangen seid. 


Brigitte

Liebe Maria, lieber Gerhard, HAMSTER SEMINAR! Seelenwäsche im 90° Hauptwaschgang! Ich kann es jedem empfehlen der dies für sich erfahren möchte. Danke an euch beide die ihr immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort steht. Mit euch durfte ich in tiefstes Seelenheil eintauchen. Ich freue mich ein Stück meines Lebens mit euch gehen zu dürfen, ganz liebe Grüße, Brigitte. 

 


Matthias 

Liebe Maria, lieber Gerhard, vielen Dank für das geniale Hamster-Seminar. Es hat mir geholfen, meine Wünsche und Bedürfnisse im Berufsalltag deutlicher zu äußern und dadurch viel selbstbewusster aufzutreten. Macht weiter so! :-) Viele Grüße Matthias 


Monika 

Grüße an alle, die diese Seite finden. Habe die letzten 2 Jahre viele spirituelle Bücher gelesen. Am Anfang kann man es manchmal gar nicht so recht glauben, dass die eigenen Gedanken deinen Lebensweg entstehen lassen. Nach der Suche nach neuen Ideen kam ich auf diese Seite. Dachte sofort, dass dies für mich geeignet sein könnte. Was soll ich sagen? Es ist unbeschreiblich. Bei den beiden herrscht immer eine friedliche Atmosphäre, auch bei den vielen Leuten, die Maria und Gerhard besuchen kommen. Habe mich durch das Hamsterseminar meinen Problemen gestellt, außerdem kamen viele Erkenntnisse, die vorher im Innersten verborgen waren zum Vorschein. Viele alte Denkweisen und Schuldgefühle wurden abgebaut und ein Gefühl des Befreiens machte sich breit. Ich weiß jetzt, wie ich meine Probleme lösen kann. Ich habe viel Mut und Selbsterkenntnis dadurch erlangt und vertraue in Zukunft viel, viel, viel mehr auf mein Bauchgefühl, denn durch den Verstand nimmt man das wichtigste Gefühl gar nicht mehr wahr, obwohl dies eigentlich viel zuverlässiger ist als man meint. Denn immer wenn du meinst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Licht daher. Das stimmt definitiv.

Liebe Grüße Moni 

 


Andrea 

Liebe Maria, lieber Gerhard, schön den Weg zu Euch gefunden zu haben! Man verlässt Euer Haus nie, ohne etwas "Wertvolles" mitgenommen zu haben! Danke! 


Petra 

Hallo Ihr da draußen, die Ihr nichts über Maria und Gerhard wisst, seit dem Engelsseminar lächeln mich fremde Menschen an und Freunde sagen: Du strahlst und leuchtest so!" Braucht es noch mehr Worte? 


Christine 

Ich schreibe an EUCH, ja an EUCH MENSCHEN, nicht an Maria und Gerhard (die zwei Wissens)! Habt Vertrauen, egal in welcher Lebenslage Ihr seid, lasst EUCH an der Hand nehmen, nur so lange wie Ihr es braucht, der eine länger, der andere weniger lang. Lasst Euch hinführen zu EUCH selbst, zu EUREM Herzen und Ihr werdet vieles an EUCH selbst und an EUREN Mitmenschen lernen. Ich und alle die hier reinschreiben oder auch nicht, wir gehen den Weg mit Maria und Gerhard schon lang, habt auch Ihr den Mut (wobei den braucht ihr gar nicht, den Mut kriegt man durch die beiden automatisch) die Wahrheit anzuschauen. Ich habe immer wieder Angst, Angst vor der Zukunft, Angst alleine zu bleiben, Angst verletzt zu werden, ..... doch Gerhard und Maria bringen mich immer wieder auf den Weg, daß ich erkenne, dass da jemand ist, ja da in meinem Herzen ist jemand, der mir hilft. Der Glaube an mich selbst wird immer noch mehr und die Abstände meiner Ängste werden immer größer. Jedes Seminar, jedes Familienstellen, jede Heilung und jedes Gespräch, ja alles hat mir, meinen Kinder, meinen Mitmenschen weiter geholfen und mein Herz ist voller Dankbarkeit, Gerhard und Maria begegnet zu sein. Ich kann Euch das alles in Worte gar nicht fassen, ich kann Euch nur sagen, noch nie in meinem Leben konnte ich so viel Liebe empfinden. Danke an Euch beide und an alle himmlischen Mächte. 


Barbara  

Liebe Maria, lieber Gerhard, es ist jetzt einige Zeit vergangen als ich mit meinen Geschwistern eine Familien- Aufstellung gemacht habe. Seitdem hat sich von meiner Seite viel geändert, nicht nur, dass ich meine Eltern jetzt in einem anderen Licht sehe, auch meine Haltung meiner Geschwister gegenüber, hat sich, für mich zum positiven geändert. Kurze Zeit danach, habe ich das Hamster-Seminar besucht und konnte so meine "Steine die mir noch im Weg" liegen erkennen. Wortwörtlich, Ihr habt mir geholfen den Stein ins Rollen zu bringen, weiter meinen Weg zu gehen und an mich zu glauben. Alles Liebe und Danke! Barbara 


Fatma

Liebe Maria lieber Gerhard Wollte mich auf diesem Wege bei euch bedanken für eure liebe volle Begleitung das mich durch tiefgründige Erkenntnisse auf der weltlichen und geistigen Ebene geführt hat...noch mal herzlichen Dank! Licht und liebe sei mit euch ihr macht wundervolle Arbeit euer Licht möge auf die ganze Welt erstrahlen und ganz viele Herzen berühren ..Danke! 


Christine & Klaus  

Liebe Maria, lieber Gerhard, was lange währt wird endlich gut. Nun haben wir es geschafft und möchten Euch heute Worte des „Dankes“ sagen. Danke für die endlos langen, wundervollen und fruchtbaren Gespräche, nach denen wir uns immer wieder frei und leicht fühlen. Der nachfolgende „AHA“ Effekt lässt uns die gestellten Aufgaben leichter bewältigen. Danke für die wundervollen von uns besuchten Seminare (Engel-, Pendel- und Hamsterseminar) die für uns wichtige Schritte in einen neuen Glauben an uns selbst geworden sind. Das daraus erlernte und gewonnene Selbstvertrauen lässt uns viele Probleme im Alltag leichter bewältigen. Danke für Eure Freundschaft die uns im Laufe der Jahre immer wichtiger geworden ist und ohne die wir nicht mehr sein wollen. Ihr beiden seid wie ….. das Salz in der Suppe, die Sonne nach einem Regentag, das Wasser nach einer Dürreperiode, der Ruhepol nach stürmischen Zeiten. Ein Engel ist jemand, den Gott Dir ins Leben schickt, unerwartet und unverdient, damit er Dir, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet. So einen unerwarteten Engel wünschen wir Euch und uns allen. (Autor unbekannt) Ihr seid uns und vielen anderen als Engel geschickt worden und habt schon viele Sterne für uns alle angezündet. Vielen, vielen Dank für alles und eine schöne besinnliche Adventszeit.

Christine und Klaus 


Rita 

Liebe Maria, lieber Gerhard, danke für das Hamsterseminar. Es hat mich einen großen Schritt weiter gebracht! Ich werde eure Hilfe auch weiter gerne annehmen und hoffe, auch andere Menschen auf den Weg zu euch zu bringen. Sehr angenehm war auch die Konstellation der Gruppe. Ich bin froh euch gefunden zu haben. Liebe Grüße Rita 


Petra 

Liebe Maria, lieber Gerhard, ich durfte am Wochenende an Eurem Hamsterseminar teilnehmen. Ich hatte ein wunderbares, sehr intensives Wochenende mit vielen Anregungen und Aha-Erlebnissen. Auch im Alltag konnte ich in den wenigen Tagen schon Veränderungen feststellen. Ich möchte Euch nochmals von ganzen Herzen für dieses tolle Wochenende danken. 


Patricia  

Das ist meine Mama *Stolz*! 


Katrin 

Liebe Maria und lieber Gerhard! ich kann es nicht in Worte fassen, ich sprudel über vor Zufriedenheit und Glück. Danke,danke,danke für alles!!! Und egal was is, ihr seid immer da! Liebe grüße Katrin 


Edith 

Maria & Gerhard, Ihr Lieben! Danke, dass ich mit Eurer Hilfe wieder zu dem finde was ich bin - nämlich ich selbst! Dabei helfen mir das Hamsterseminar, die Gespräche und Heilungen mit Euch, die Meditationsabende und die Aufstellungen. Ich danke Gott, dafür, dass sich unsere Wege trafen und ich bin sehr neugierig, wer wohl noch alles meinen Weg kreuzt. Auf jedenfall wird es spannend auf der Reise zu mir selbst. Maria & Gerhard Ihr seid großartig!

In Liebe Edith 


Monja "Der Hamster kämpft weiter!"

Ich kann nur sagen "Sau guat".In sehr viel praktischer Arbeit werden wieder neue Wege aufgearbeitet und aufgezeigt. In der Gruppe unterschiedlich und doch das gemeinsame Problem, aber für jeden anders. Maria und Gerhard das ist ein geniales Seminar macht weiter so. Diesen Tag kann jeder immer und immer wiederhohlen wenn sich der Lebensweg mal wieder gabelt. Es wird der "richtige" Weg aufgezeigt und ausprobiert.

Ganz liebe Grüße Monja 


Thomas 

Wenn man bedenkt dass Hamster im Durchschnitt nur zwei Jahre alt werden, muss man sich wundern, dass der eigene solange im Rad der Gewohnheit zu laufen durchhält. Es ist nicht ganz einfach dieses Rad der eigenen Muster anzuhalten, auszusteigen und die Sache von einer anderen Seite zu betrachten. Nicht alles was sich dreht ist richtig, aber vieles eben anders, wenn man es aus dem Stillstand heraus mit Ruhe betrachtet und durchleuchtet. Euer Seminar ist eine Herausforderung die das Ziel hat zu Verändern. Von Eurer Seite ist es eine enorme Leistung in der Kürze der Zeit. Aber das wichtigste bleibt: Es funktioniert und kann nur jedem empfohlen werden! 


Marion 

Hallo Maria und Gerhard, mir fehlen wirklich die Worte. Ich weiß nicht wie ich euch danken kann, wie ihr mir geholfen habt. In meiner Familie war ein Störfaktor, denn ich aber jetzt erst bemerkt habe nachdem ich bei euch war. Gleich nach der Aufstellung ging´s mir ein paar Tage nicht gut. Aber jetzt zwei Wochen später habe ich das Gefühl das jeder Tag noch besser wird und ich mich richtig gut fühle. Ihr zwei seit so tolle Menschen! Bei euch habe ich mich, sowie meine Kinder, sofort wohl gefühlt. Danke für alles! Ich freue mich schon wenn ich euch das nächste Mal treffe. Liebe Grüße Marion 


Stefan 

Für Hilfe und ein offenes Ohr, Maria und Gerhard sind immer-immer-immer da, darauf kann man sich in allen Lebenslagen verlassen!!! Liebe Grüße, Stefan 


Monja

Liebe Maria, Lieber Gerhard ich bin euch aus tiefstem Herzen Dankbar, dass ich euch durch das Engelseminar kennen lernen durfte. Durch dieses Seminar habe ich den Start für meinen. neuen Lebensweg gefunden. Dieser Weg führte mich mit euch und euren Helfern durch die Familienaufstellung bis hin zum Hamsterseminar. Bei diesem Hamsterseminar Ende März habe ich durch euch und eure Hartnäckigkeit den weg aus meiner Grube gefunden. Meine für mich glaubenden "Feinde" aus einer anderen Sicht sehen dürfen und gelernt es so anzunehmen hat sich viel zum Positiven verändert, durch meine Freiheit haben auch meine Angehörigen mehr Freiheit bekommen und können "ihren" weg gehen. DANKE DANKE DANKE Das Leben kann so schön sein wenn man es zulässt. 


Stefanie 

Hallo ihr zwei, jetzt hat es doch ein wenig gedauert bis ich in die Pötte gekommen bin. Ich hab das Hamsterseminar besucht, weil ich schon seit längeren das Gefühl hatte das ich vor einer Tür stehe und nicht weiß wie ich dort alleine durchkommen soll. Eines ist sicher klar, alleine muss man nichts machen, Voraussetzung ist, man sucht sich Hilfe und man lässt sich helfen. Dieses Seminar ist sehr tief greifend und man lernt alle seine Seiten kennen, teilweise hat mich das sehr erschreckt, jedoch trägt jeder Mensch Beides in sich, Schatten und Licht. Die Zeit nach dem Wochenende voller Tränen und auch Freude waren nicht immer leicht für mich. In den ersten 4 Wochen haben sich zwar gleich dir ersten kleinen Erfolg gezeigt, jedoch bei meinen großen und tief sitzenden Problemen kam es mir anfangs vor als trete ich auf der Stelle. Mir kam immer wieder der Gedanke „das funktioniert einfach nicht, obwohl ich doch alles mache was ich gelernt habe…“ Ich muss dazu sagen die Ungeduld war nicht gerade hilfreich doch diese galt es unter anderen durch Vertrauen zu ersetzen. In den ersten 2-3 Monaten war das Schwerste für mich meinem Unterbewusstsein klar zu machen, dass alles in Ordnung ist, es mir vertrauen kann und sich das leere Glas jetzt mit den neuen guten Erfahrungen füllen wird, auch wenn sich manchmal versuchte der Zweifel in mir breit zu machen. Es ist die Kunst zu lernen das Gefühl wahrzunehmen und den Kopf im richtigen Moment einzuschalten, wenn es nötig ist. Ohne Zweifel ist das hin und wieder eine Geduldsprobe. Ich habe dieses Seminar Anfang Februar 2011 besucht und kann nach 4 Monaten sagen „UND ES FUNKTIONIERT DOCH!!!“ Wenn einmal der Stein zum rollen beginnt und man weiß wie es funktioniert, dann kommen alle schönen Dinge auf einen zu und man darf die wunderbaren Früchte seiner harten Arbeit genießen. Und ich genieße und genieße und genieße… Vielen lieben Dank Eure Stefanie 


Sabine 

Liebe Maria, lieber Gerhard Vielen lieben Dank, für alles was ich in eurem Hamsterseminar lernen und erfahren durfte. Seitdem sind einige Monate vergangen und es hat sich einiges in meinem Leben sehr positiv verändert. Früher habe ich gedacht ,ich muss es jeden und allen recht machen, Streit vermeiden und mich sogar verbiegen ,alles nur für die HARMONIE. Leider blieb sie trotz allem aus. Wie die Harmonie in mein Leben kommt, das hab ich jetzt in eurem Seminar gelernt. Ich habe meinen Selbst-Wert erkennen dürfen und kann jetzt meine innere Stimme wieder wahrnehmen und noch vieles mehr habe ich bei euch gelernt. Danke, für eure ehrliche und liebevolle Führung und Hilfe. Das ist ein unglaublich schönes und starkes Gefühl, das mir Sicherheit und Stabilität verleiht. Ein gutes Fundament, auf dem sich bauen lässt. Ihr habt wirklich eine göttliche Begabung, mit solch einer Hingabe und Liebe, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen, sie auf ihren Weg zu führen und sie zu begleiten. Danke, das es euch gibt. 


Christine 

Meldet Euch alle für das Hamsterseminar an!!! Das ist eine Bereicherung fürs Leben. Gerhard und Maria, was Ihr beide hier leistet, ist "HEILIG". Danke für die Gefühle, die Ihr mir raus gekitzelt habt, Danke für Eure Einfühlsamkeit, Danke, dass ich mich selbst entdecken darf und das Beste ist: Ich habe wieder mal festgestellt, jeder hat so "SEINS" und doch betreffen uns alle die gleichen Gefühle!!! Hat mich Anfangs alles ein bisschen Überwindung gekostet, doch lässt man es einmal zu, dann wird's zu einem Super-Selbstläufer. Ich habe mich mit Euch als Leiter und mit den Beteiligten so wohl gefühlt, so aufgehoben, so verstanden. Ich habe den "Wert" meiner Selbst entdecken dürfen. Von Herzen Vielen, Vielen DANK! 


Renate 

Liebe Maria, lieber Gerhard, ich möchte mich noch einmal bei Euch bedanken dafür dass ich an dem Seminar "Weck den Hamster in Dir" teilnehmen durfte. Dank Eurer Hilfe konnte ich das erste mal seit zwanzig Jahren einen Konflikt ganz ruhig, ohne Aggression und Vorwürfe durchstehen. Dieses Wochenende hat mich sehr bereichert auch dank der anderen Seminarteilnehmer. Es war eine klasse Gruppe die dort zusammenkam. Danke! Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Euch.

Liebe Grüße, Renate 


Melanie 

Hallo ihr beiden, tolles Seminar (Weck den Hamster in mir). Ich hätte nie gedacht, dass es so intensiv, bewegend und lehrreich ist. Unglaublich was es bewirkt, wenn man manche Sichtweisen ganz einfach ändert. Prima Seminarleitung, tolle Gruppe, liebenswerte Menschen und richtig was zum mitnehmen. Ich kann es nur weiterempfehlen, da ist für jeden etwas dabei. Keiner geht nach Hause, ohne dass etwas mit sich selber passiert. Ich bedanke mich recht herzlich, dass ich das Seminar mitmachen durfte und dass ich immer auf euch zählen kann, egal in welcher Situation. Liebe Grüße Melanie 


Angelika 

Liebe Maria, lieber Gerhard Jetzt ist es an der Zeit, mal VIELEN DANK für Alles zu sagen. Durch Euch und Eure Seminare sowie Familienaufstellungen, hat sich vieles in meinem Leben zum positiven entwickelt. Endlich hab ich wieder gelernt, auf meine innere Stimme zu hören und auf meine Bedürfnisse zu achten-ohne schlechtes Gewissen. Und siehe da, es ist alles viel einfacher wie gedacht!! Auch innerhalb meiner Familie hat sich so viel getan, dass alle davon nur profitieren konnten. Euer Seminar "Weck den Hamster" ist sehr zu empfehlen, denn es bringt auf den Punkt, was einem bisher am Leben gehindert hat, weiterzukommen. Darum "Macht weiter so!", denn viele Menschen sind auf der Suche.... Liebe Grüße, Angelika 


Ulrike   

Liebe Maria und lieber Gerhard, jetzt ist es 4 Wochen her, dass ich bei euch eine Familienaufstellung gemacht habe. Seitdem ist viel passiert. Ich habe schon viele Aufstellungen mitgemacht, aber meine war für mich ein Albtraum, zumindest die ersten 2 Stunden. Jetzt weiß ich das ich von OBEN geführt werde, denn ich lernte euch erst eine Woche vorher bei dem Seminar Harmonie - Sucht - und Konfliktlösungen kennen. Das war für mich schon ein Hammer, weil endlich mein Herzchakra aufgehen durfte. Für mich war dieses Seminar ein Erntedankfest. Am Ende dieses Seminars war mir klar, dass ich bei euch eine Aufstellung machen wollte - am liebsten gleich am Montag. Diese Aufstellung hätte mit keinen anderen Aufstellern passieren können. Diese Verstrickungen und Besetzungen, ich kenne keinen, der hier eine Lösung gefunden hätte. (Seit 4 Jahren bin ich bei Aufstellungen dabei) Liebe Maria, mit deinem Können hast du meine Familie in die Heilung geführt, die ganze Zeit wollte ich nur flüchten, aber zum Ende hin zog es mich so in meine Familie und die Liebe , die dann fließen konnte war gigantisch. Das Zugehörigkeitsgefühl für meine Familie ist seitdem gewachsen. Innerlich haben sich jede Menge Krusten gelöst und ich darf endlich wieder fühlen. Das macht zwar einige Achterbahnfahrten aus, aber ich bin so richtig in der Spur, wie noch nie in meinem Leben. ALLES ist jetzt möglich!!! Meine Eltern (83 und 91) haben seit dem mehr Energie, mein Vater sagte mir am nächsten Tag, dass es ihm gesundheitlich seit gestern besser ginge. Ich bin euch sehr dankbar. Die Liebe, mit der ihr den Kurs und die Aufstellung durchgeführt habt, aber auch eurer Können und eure liebevolle Konsequenz beeindrucken mich sehr.

Es umarmt euch liebevoll Ulrike 


Marlene 

Liebe Maria, Lieber Gerhard, wir alle kennen den Spruch: "Wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her." Jetzt nach dem Engelseminar weiß ich, dass das Lichtlein mein Schutzengel war, der mich zu Euch geführt hat. Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Euch für das gigantische Engelseminar letztes Wochenende bedanken! Es ist Wahnsinn, wie gut in der letzten Woche (dank meinem Schutzengel) alles funktioniert hat, so dass mir die passenden Worte fehlen, um das richtig zu beschreiben und ich es immer noch nicht fassen kann, dass dies wirklich soooo einfach ist. Ich habe nun das Gefühl der inneren Ruhe und Geborgenheit, als wäre ich endlich angekommen.

Liebe Grüße und eine dicke Umarmung Marlene 


Trudi 

Hallo liebe Maria, lieber Gerhard, ich bin Euch sehr dankbar für dieses außergewöhnliche und für jeden Teilnehmer absolut erfolgreiche Seminar Harmonie-Sucht und Konfliktfähigkeit!!!!Es ist schön zu wissen und zu spüren dass es Menschen wie Euch gibt und ich schätze mich privilegiert und bin glücklich Euch auf meinem Lebensweg gefunden zu haben.

Tausend liebe Grüße Trudi 


Karin 

Liebe Maria, lieber Gerhard, vielen Dank Euch beiden für das geniale Seminar Harmoniesucht und Konfliktfähigkeit am vergangenen Wochenende. Es war einfach klasse zu erkennen wer ich bin und welches meine Bedürfnisse und Werte sind. Jetzt habe ich eine einfache Anleitung, mit der ich in der Lage bin, jeden Konflikt zu bewältigen. Es ist wunderbar mich selbst wieder wahrnehmen und spüren zu können. Ich bin froh, dass ich mit Eurer Hilfe meine innere Stimme wieder hören darf. HERZSCHLAG ich komme!!!!

Viele liebe Grüße aus Rottenbuch Karin 


Petra

Liebe Maria, Lieber Gerhard, vielen Dank für das tolle Wochenende beim Seminar Harmonie-Sucht und Konfliktfähigkeit. Es war unbeschreiblich, spannend, so alltäglich, so normal und einfach nur genial.... Liebe Grüße Petra 


Sonja  

Liebe Maria, lieber Gerhard Das Seminar Harmonie -Sucht und Konfliktfähigkeit fand ich wirklich super!!! Macht weiter so!!!! Nochmal vielen Dank Liebe Grüße Sonja 


Flo 

Hi ihr zwei. Saucoole Website. Bleibt so wie ihr seid. Mögen alle eure Träume in Erfüllung gehen. Bis bald 


Sabine 

Liebe Maria, lieber Gerhard, Ich find's toll, dass ihr beide euch gefunden habt. Mit euch macht das Lernen und Wachsen Spaß. Schön, das es euch gibt und "Danke" für alles. Übrigens eine prima Homepage, find ich. Werd´s gleich mal weitersagen. Liebe Grüße eure Sabine 


Peti  

Liebe Maria, lieber Gerhard, herzlichen Glückwunsch zu eurer sehr gelungenen Homepage. Ich bin sehr froh und dankbar, dass du liebe Maria immer wieder meine Wegbegleiterin bist. Es ist schön, dass ihr zwei euch gefunden habt und zusammen arbeitet, eure liebevoll gestaltete Homepage spricht für sich - DANKE! Herzlichst, Petra 


Dagmar 

Hallo Maria und Gerhard Auch ich möchte mich den Glückwünschen zu Eurer gelungenen sehr ansprechenden Homepage anschließen. Ich wünsche Euch dass Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Bleibt so wie ihr seid. Ich komme immer wieder gerne zu Euch 


Karin M.

Liebe Maria, lieber Gerhard, Eure Homepage ist der Hammer. Ich hab mich gleich wohl gefühlt, als ich bei Euch reingeschaut haben. Ich find´s toll, dass sich hier jeder vorab informieren kann und alles ist einfach erklärt und super verständlich. Ich bin sehr dankbar, dass Ihr mir über den Weg gelaufen seid. Ihr seid ein Geschenk des Himmels. Es ist schön Euch zu kennen und ich möchte Euch an dieser Stelle für Alles, was Ihr für mich getan habt, von ganzem Herzen danken. Ich freue mich sehr, dass Ihr meine Wegbegleiter seid. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und werde Euch in meine Gebete einschließen. Alles Liebe wünscht Euch Karin 


Doris H.

Hallo Gerhard, hallo Maria, ganz toll eure Homepage. wünsche viel Glück bei euren Vorhaben.

Liebe Grüße usm Ländle von Doris H. 


Rainer S.

Hi ihr zwei, wunderschöne Homepage. Sehr gut gelungen. Ich wünsche euch von ganzem Herzen den Erfolg, den ihr euch auch wünscht.

Seid ganz lieb gegrüßt Rainer 


Melanie und Thomas

Die Seite hat es in sich, ist super gemacht und hier kommt Eintrag Nummer acht. Auch wir gratulieren zu Eurer neuen Info Plattform. Tolle, eindrucksvolle und ausdrucksstarke Bilder sowie kurze, prägnante und informative Ausführungen. Was will man mehr, außer denen die Euch noch nicht kennen die Empfehlung auszusprechen dies zu ändern. Wir wünschen Euch von ganzem Herzen, dass die Dinge, die Ihr Euch selbst so sehr wünscht in Erfüllung gehen und wenn wir ein bisschen mithelfen können, dann sind ja Freunde bekanntlich dafür da. Also dann, man sieht sich. Liebe Grüße Melanie und Thomas 


Christine 

Liebe Maria, lieber Gerhard, endlich mal eine übersichtliche Homepage und die Bilder, genau mein Geschmack. Ich liebe Bäume und Wurzeln. Auf diesem Wege kann ich Euch mal sagen, Ihr beide seid in meinem Leben eine echte Bereicherung. Jede noch so kleinste Unterhaltung hinterlässt ein Spur. Danke, dass ihr uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Ihr gebt mir immer das Gefühl, dass Ihr Euch für das, was bei mir ist, auch interessiert und Euch damit ernsthaft auseinandersetzt. Ich wünsche Euch für Euren Lebensweg und Eure gemeinsame Arbeit viel Erfolg und noch viele, viele Menschen, die das Glück haben, Euch treffen zu dürfen. Bis hoffentlich bald Christine 2 


Stefanie 

Hallo ihr zwei :-)

Jetzt bin ich zwar nicht die Erste die sich hier verewigt, aber dafür darf ich den Platz der Sechs einnehmen und ich finde das ganz wunderbar. Ich gratuliere euch von Herzen zu dieser wundervollen Homepage, denn es spiegelt genau das wider was ihr alle den lieben Menschen die euch begegnen dürfen vermittelt. Danke für alles, euch begegnen zu dürfen ist wirklich ein großes Glück. Liebes Grüßle Stefanie 


Sabine  

Hallo Maria und Gerhard, eure Homepage ist wirklich ganz toll geworden. Sehr Informationsreich und zu jeder Seite immer einen passenden Spruch. Man sieht wirklich, dass ihr viel Gedanken und Zeit investiert habt. Ich kann euch sagen, es hat sich wirklich gelohnt !! Ich wünsche euch beiden auch für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.

Liebe Grüße Sabine 


Christine & Klaus 

Liebe Maria, lieber Gerhard, vielen Dank für das persönliche Vorführen Eurer Homepage. Hat uns sehr gefreut, dass Ihr uns besucht habt. Es freut uns sehr unter den ersten "10" zu sein. Viel Erfolg wünschen Euch Christine & Klaus. 


Robert  

Hallo Ihr Beiden, eine sehr schöne Seite. Glückwunsch und liebe Grüße aus Tirol. Robert 


Stefan  

Hallo Maria und Gerhard, echt guat eure neue Homepage, ich bastel auch grad an einer und kann euch nachfüllen!! Freu mich scho, euch bald mal wieder zu sehen!! Liebe Grüße und auf bald, Stefan