Der Aurenstab - Intern -

Schulungsmaterial - Intern - Nur zu Schulungszwecken - Intern - Schulungsmaterial

 

Ein Tor zur "Anderswelt".  Verbunden mit der Kraft des Himmels und der Kraft der Erde. Von ihm oder besser über ihn kannst du nehmen, aus verschiedenen Ebenen, je nach Bedarf. Du kannst es nicht sehen, aber du kannst es fühlen, die Rückverbindung mit dem Einen...

 

Mit Gebeten geöffnet,  auf besondere Weise besungen, aus anderen Zeiten. In geschütztem Raum, energetisch verbunden mit der Kraft des Himmels und dem Herzen der Erde - wie ein Wasserstrahl segnend, strömend, ein jeder darf sich davon nehmen - was er braucht.  Ein jeder trifft auf seines,  hat etwas anderes und doch ist für alle da.

 

Energie, Reinigung und Heilkraft für Mensch, Tier, Pflanze und Mutter Erde sowie ihren Helfern... 

 

 

Gebete, Lieder, Mantras, Instrumente und Energien besprochen, in Dharani`s eingebunden...

 

Dharani

Eine Dharani (skt. Dhāraṇī) ist ein Text mit magischer Bedeutung,

           der die Essenz eines Gebetes und oder einer heiligen Lehre enthält.

                                Wörtlich bedeutet es „das, wodurch etwas aufrechterhalten wird.

 

 „Durch Vertiefung (skt. samādhi) eignet man sich eine Wahrheit an,

 

durch ein dhāraṇī fixiert und bewahrt man sie.“

 

 

Aurenstab - VERBINDUNGSTÜREN

 Meine Dharanis habe ich im Laufe meines Lebens aus der geistigen Welt erhalten. Dies sind Gebete, Verse, Klänge, Energien. Sie öffnen in mir Ebenen des Verständnisses, der Heilung, der Reinigung, der Engelskontakte...

Gerne gebe ich dieses Wissen an euch weiter.

 

 

JEDER AURENSTAB IST EIN UNIKAT

 

Soweit es geht verzichte ich auf den Einsatz von Maschinen, spüre das Holz in meinen Händen und verlasse mich ganz auf meine Intuition. Ich spüre, was geschehen möchte.  

 

Für mich ist es sehr wichtig Kontakt zum Holz aufzunehmen, mir Zeit zu lassen... 

Nicht jedes Holz ist geeignet. Manchmal schleife ich stundenlang, spüre in mich hinein, spüre das Holz, bis ich weiß was hineingehört. Achtsamkeit und Respekt vor Mutter Natur sind Voraussetzung.

 

Das Holz bildet das Gefäß für die Gebete, die Verbindungen, die Mantras, die Klänge, den Lichtkanal...

 

Die Kristalle, schwingen aktivieren verbinden, erhalten, je nachdem.

 

Ein jeder Stab ist anders,entsteht aus sich heraus und

      am Ende fügt sich alles zusammen, das Holz, der Stein, der Schmuck, die Gebete. 

 

Und so wie der Stab eigenwillig aus sich heraus entsteht, so findet er auch den Weg in das Herz seines Menschen, seiner Familie, seinem Haus, seinem Grundstück, der Erde, um sich dort zu entfalten, frei in der Frequenz und energetischen Rückverbindung  die sendet, was benötigt wird um zu harmonisieren, zu reinigen, zu stärken, zu klären und zu heilen...

 

In dem Maße wie es gut ist, für alle Beteiligten. Ob in diesem Leben oder vergangenen ob in dieser Ebene oder anderen es ist immer zum Wohle aller. Rückwirkend und ausdehnend in alle Ebenen und Zeiten unseres gesamten seins. 

  

Und so findet der Aurenstab auch den Weg in die Herzen derjenigen, die ihn brauchen.

 

Im Inneren deines Aurenstabes befinden sich 10 Informationsträger

mit entsprechenden Rückverbindungen. 

 

Über sie erhältst DU ZUGANG, ZU ACHT TÜREN. 

  • Du kannst diese Ebenen betreten und dich erweitern
  • Über sie darfst du nehmen, je nach Bedarf.

 

Du tust dieses mit deinem Herzen, spürst Körper und auch deinen Geist...

DIE VERBINDUNGSTÜREN

Heilung Erde

 

               Im folgenden hast du die Möglichkeit,

             die Türen durch "anklicken" zu öffnen

       

        MÖGEN SIE DICH IN DEINEM

                           HERZEN BERÜHREN...

 

 

Bewusstsein


"Heilung"

Liebe

Schöpfung

Schutz

Frieden

Klarheit



AKTIVIEREN DES AURENSTABES

  • Wer aus dem Herzen bittet, der empfängt
  • Wer anklopft und sich selbst offen zeigt, dem wird aufgetan 
  • Wer suchet und sich erweitern möchte, der wird finden was auch immer er braucht

Schulungsmaterial - Intern - Nur zu Schulungszwecken - Intern - Schulungsmaterial